Quantencomputer löst 9.000-Jahres-Problem in 36 Mikrosekunden

Quantencomputer löst 9.000-Jahres-Problem in 36 Mikrosekunden

Die in der Zeitschrift Nature veröffentlichte Operation ist das erste Ergebnis dieser Art, das mit dem programmierbaren Photonikprozessor Borealis des kanadischen Startups Xanadu erzielt wurde Eine Operation, die mindestens 9.000 Jahre gedauert hätte, wurde in 36 Mikrosekunden gelöst: Das ist der neue Erfolg von Quantencomputern, der erstmals durch die Programmierung von Photonen, Lichtteilchen, erreicht wurde. …

Quantencomputer löst 9.000-Jahres-Problem in 36 Mikrosekunden Weiterlesen