Die 10 besten Spiele für PS1, die ursprüngliche PlayStation zwischen MGS und Silent Hill

Die 10 besten Spiele für PS1, die ursprüngliche PlayStation zwischen MGS und Silent Hill

PS1, PSX, die PlayStation: eine der ikonischsten Konsolen aller Zeiten, und das aus einem sehr einfachen Grund – sie hatte eine großartige Bibliothek. Hier sind die besten.

Dort PS1 hatte einige wirklich erstaunliche Spiele, was die Auswahl der besten für diese Liste sehr schwierig machte. Verbesserte Versionen vieler dieser Titel können 2022 auf anderen Systemen gespielt werden, aber dies sind die Originale, die den Rest der Branche beeinflusst haben.

In dieser Liste finden Sie die zehn besten Spiele aller Zeiten, unabhängig davon, welches als erstes herauskam Playstation (auch bekannt als PSX). Aber ja, sie sind alle auf PS1 verfügbar, was im Grunde den Platz der Konsole in der Geschichte festigt. Wenn Sie einige der besten Titel aller Zeiten spielen möchten, probieren Sie diese Spiele für die erste PlayStation aus.

ps1

Final Fantasy-Taktiken –

Die besten Final Fantasy sind oft diejenigen, die etwas anderes machen, und das ist definitiv bei Final Fantasy Tactics der Fall. Dieses Kapitel enthält dieselben großartigen Geschichten, die Sie aus dieser Serie kennen und lieben, lässt Sie jedoch tiefer graben. Anstatt Stunden mit zufälligen Begegnungen zu verbringen, gibt es eine große Begegnung pro Kapitel, jede Menge Dialoge und kleine Geschichtsstücke zwischen ihnen. Ein Klassiker das verdient es, sehr bald wiederzukommen. Bitte?

Metallgetriebe solide –

Wir alle kennen jetzt den Namen von Solid Snake, und hier wurde er uns vorgestellt. Die Metal Gear-Serie war bereits in den vergangenen Jahren auf MSX erschienen, aber die Möglichkeit, die Shadow Moses-Basis in vollem 3D zu erkunden, fühlte sich zu dieser Zeit wie eine Revolution an. Es gab nicht nichts wie Metal Gear Solid damals, und es ist auch heute noch ein unglaubliches Spiel.

ps1

Tony Hawks Pro Skater 2 –

Dies ist das Spiel, das die Tony Hawk-Serie in den Olymp der Videospiele katapultiert hat. Mechanische Verbesserungen führten dazu, dass das Verknüpfen von Combos in Pro Skater 2 war mehr Spaß als je zuvor, während Sie Stunden im Modus „Park erstellen“ verbringen konnten, in dem Sie Ihren eigenen Park entwerfen konnten, in dem Sie diese Kombinationen verwenden konnten. Pro Skater 2 ist ein Klassiker und ein unverzichtbares PlayStation-Spiel.

Final Fantasy VII –

Ein Spiel, das so ikonisch und einflussreich ist, dass ihm neulich eine Präsentation gewidmet wurde 25-jähriges Jubiläum die mehrere Spiele zeigte, die zur Final Fantasy VII-Serie kommen. Ja, es hat einen solchen Eindruck hinterlassen, dass seine Welt und seine Charaktere im Wesentlichen ein separates Franchise von Final Fantasy selbst sind. Wenn Sie verstehen möchten, warum die Story-Änderungen in Final Fantasy VII Remake so umstritten waren, müssen Sie das Original spielen.

ps1

Tekken 3 –

Tekken hat 3D-Kämpfe neu definiert und Tekken 3 war das Beste für PlayStation. Die frühen Tekkens waren gut, aber Tekken 3 ist wirklich ein zeitloser Klassiker. Tonnenweise Charaktere, lustige Spielmodi und Kämpfe genial fertig. Tekken 3 war so gut, dass Tekken 7 immer noch auf dieser Grundlage aufbaut und eine fantastische wettbewerbsfähige Community fördert.

Castlevania: Symphonie der Nacht –

Letztes der Kapitel 2D für die Heimkonsole of Castlevania, Symphony of the Night gilt nicht nur als eine der besten Episoden aller Zeiten, sondern auch als eines der besten Spiele aller Zeiten. Alucards Reise innerhalb der Burgmauern ist ikonisch. Es hat großartige Grafik, fantastisches Gameplay und einen unglaublichen Soundtrack. Wenn Sie ein Kapitel der Saga spielen müssen, machen Sie daraus Symphony of the Night.

ps1

Stiller Hügel –

Eines der wenigen Horror-Franchises, das dem von Resident Evil gesetzten Standard entspricht, wenn auch in eine völlig andere Richtung. Ja, es gibt gruselige Umgebungen und Panzerkontrollen, und es gibt auch die amerikanische Umgebung des Mittleren Westens, aber während Resident Evil sich am Ende auf die Action und die Bosse verlässt, ist es Silent Hill ein wahres HorrorerlebnisMit jedem Kapitel geht es tiefer in die Psyche der Protagonisten und die Ursprünge der abscheulichen Kreaturen, die die Welt durchstreifen.

Straßenkämpfer Alpha 3 –

Street Fighter Alpha hielt den Geist der 2D-Kämpfe auf Konsolen während der PS1-Ära am Leben. Alpha hatte eine schönere Grafik als alle vorherigen Street Fighters und hatte eine farbenfrohe Anime-Ästhetik angenommen, die bis heute ikonisch ist. Street Fighter Alpha 3 ist ein Fanliebling, und das aus gutem Grund. Es lohnt sich, jedes Jahr wiederzukommen.

ps1

Resident Evil 2 –

Resident Evil ist das Spiel, das das moderne Survival-Horror-Genre auf den Radar gebracht hat, aber in Resident Evil 2 wurde diese Formel perfektioniert. Leon, Claire und die Polizeistation Sie sind alle gleichermaßen denkwürdige Charaktere, und obwohl das Remake eine großartige Möglichkeit ist, diese Geschichte zu genießen, gibt es immer noch nichts Schöneres, als das Original zu spielen.

Grabräuber –

Lara Croft war in den 90er Jahren im Grunde ein Sexsymbol für Teenager. Ja, es ist ein bisschen seltsam, aber es ist die Realität der Situation und zeigt, wie wichtig und einflussreich Tomb Raider zu dieser Zeit war, da es eines der ersten 3D-Actionspiele war. Während Ihr persönlicher Favorit jedes frühe PlayStation-Spiel sein mag, ist das Original das, was es hat hat buchstäblich die Art und Weise verändert, wie Videospiele betrachtet wurden, und half dabei, sie über bloßes Spielzeug hinaus zu erheben. Ein unbestreitbarer Klassiker.

Geschrieben von Dave Aubrey für GLHF

#Die #besten #Spiele #für #PS1 #die #ursprüngliche #PlayStation #zwischen #MGS #und #Silent #Hill

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman