Wochenende in Rom: was am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni zu tun ist

Wochenende in Rom: was am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni zu tun ist

Wochenende Ende Juni, Sommer offiziell eingeführt und eine Hauptstadt, die immer mehr Veranstaltungen für jeden Geschmack bietet. Von den großen Namen der italienischen und internationalen Musik über Filmkritiken bis hin zu Terminen, die dem Geschmack gewidmet sind. In der Stadt gibt es wirklich viel zu tun.

Was tun am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni in Rom

Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni ist das Wochenende der kostenlosen Konzerte in der Stadt. Tatsächlich beginnt an der Piazza del Popolo Tim Summer Hits, das Musikereignis, bei dem die beliebtesten Künstler der Gegenwart die Bühne betreten werden. Musik auch im Capannelle Hippodrome, denn Guè Pequeno und die fesselnde Show „Queen at the Opera“ kommen an. Sonntagabend „Spaghettiland“ in der Villa Ada mit Vasco Brondi und anderen Künstlern, während der australische Singer-Songwriter und Künstler Chet Faker im Auditorium Parco della Musica auftrat.

Halten Sie auch die Filmkritiken im Auge, denn das Kino am Platz bietet in seinen drei Arenen interessante Sagen und Retrospektiven, während sich die Türen der Kinoinsel öffnen, seit vielen Jahren eines der symbolträchtigen Feste des römischen Sommers.

Platz auch für Essen, mit dem Centocelle Food Summer Festival und vielen anderen unumgänglichen Veranstaltungen. Bist du bereit für ein wirklich ereignisreiches Wochenende? Folgendes können Sie am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Juni in Rom unternehmen:

Tim Summer Hits auf der Piazza del Popolo

Großartige Musik ist am Wochenende wieder live und außerdem kostenlos auf der Piazza del Popolo. Der römische Platz wird nämlich die Tim Summer Hits eröffnen, das Musikereignis, das von Stefano De Martino und Andrea Delogu präsentiert wird. Los geht es am Donnerstag, 23. Juni um 21 Uhr mit Blanco, Coez, Elisa, Elodie, Fabri Fibra und Maurizio Carucci, Lazza, Marracash, Sangiovanni. Weiter geht es am Freitagabend, 24. Juni, wieder um 21 Uhr, mit Alessandra Amoroso, Biagio Antonacci, Ghali, Gigi D’Alessio, Irama, Justin Quiles und Fred De Palma, Luigi Strangis, Madame, Marco Mengoni, Michael Bublè, Noemi & Carl Brave, Pinguini Tatti Nucleari, Rocco Hunt & Elettra Lamborghini & Lola Indigo, Tananai und Umberto Tozzi, kulminierend am dritten Abend, Samstag, 25. Juni, mit Achille Lauro, Aiello, Alex, Annalisa und Boombadash, Baby K, Fabrizio Moro, Francesco Gabbani, Francesco Renga, Gaia, Mika, Nek, Raf, Valentina Parisse. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Alle Veranstaltungen von Il Cinema in Piazza

Neues kostenloses Kinowochenende mit dem Cinema in Piazza Review. Am Samstag, den 25. Juni, gibt es in San Cosimato „The Goonies“, während am Sonntag, dem 26. Juni, Francesca Archibugi „The Pear Tree“ präsentiert. Im Parco della Cervelletta geht die Retrospektive des dänischen Regisseurs Thomas Vinterberg am Samstag mit der Vorführung von „Family Reunion“ weiter, während am Sonntag, 26., alles bereit ist für „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“, u neuer Termin mit der epischen Saga Fantasy. Schließlich präsentieren Alessandro Redaelli und Ruggero Melis am Samstag, den 25. Juni, in der Monte Ciocci-Arena „Funeralopolis – A Suburban portrait“. Am Sonntag gibt es „Hands on the City“ von Francesco Rosi. [QUI IL PROGRAMMA COMPLETO DE IL CINEMA IN PIAZZA]

Die Kinoinsel ist zurück

Die 28. Ausgabe von Isola del Cinema startete am Dienstag, den 21. Juni mit einem völlig neuen Grafikdesign. Eine weltoffenere, integrative und nachhaltige Insel, die von Time Out als eine der eindrucksvollsten Arenen der Welt eingestuft wurde. Termin Samstag, 25. Juni um 21.30 Uhr mit „Licorice Pizza“ von Paul Thomas Anderson in der Lexus Arena, um 22.00 Uhr werden jedoch „A Bird Flew in“ von Kirsty Bell und „Prestige“ von Zara Ahooei im Cinelab gezeigt. . Am Sonntag, den 26. Juni, sind „The Idols of Women“ von Lillo & Greg um 21:30 Uhr in der Lexus Arena und um 22:00 Uhr „Woodgirls: a Diet for a Dream“ von Azadeh Bizargiti und „Chatter“ an der Reihe. von JaneDevoy. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Das Wochenende im Casa del Jazz

Heißes Wochenende im Casa del Jazz. Tatsächlich geht der reichhaltige Summerime-Kalender weiter, der Sommerrückblick in der Villa Osio. Los geht es am Freitag, 24. Juni mit Fabrizio Bosso und Javier Girotto und ihrem „Latin Mood“. Am Samstag, den 25. Juni, ist Alex Britti der Protagonist und am Sonntag, den 26. Juni, betritt Vinicio Capossela die Bühne der Casa del Jazz mit seinen „Round one Thirty Five 1990 – 2020 Personal Standards“. [QUI IL PROGRAMMA COMPLETO DI SUMMERTIME 2022]

Guè a Rock in Rom

Guè Pequeno, der einflussreichste und angesehenste Rapper Italiens, kommt am 26. Juni zum Rock in Rome. Eine unermüdliche und unglaubliche Karriere die von Guè, gepflastert mit Erfolgen mit einer langen Reihe von Produktionen auf höchstem Niveau. Von Anfang an war er ein Bezugspunkt für die gesamte Hip-Hop-Szene und darüber hinaus.
Seine Anwesenheit auf der Rennbahn von Capannelle gehört sicherlich zu den am meisten erwarteten Ereignissen dieser Ausgabe von Rock in Rome, die nach zwei langen Jahren der Pause zurückkehrt. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Königin in der Oper

Aber das Rock in Roma-Wochenende rückt auch eine der beliebtesten internationalen Shows ins Rampenlicht: Es ist Queen at the Opera, eine Show, die von 2015 bis heute Standing Ovations gesammelt hat und bis vor zwei Jahren ausverkauft war, als sie eingestellt werden musste auf dem Höhepunkt seines Erfolgs; mit der Kraft des Rock wiedergeboren und kommt am 25. Juni im Capannelle Hippodrome in Rock in Rom an. Eine Show, bei der das Publikum Teil eines einzigartigen Erlebnisses ist. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Centocelle Food Sommerfest

Vom 21. Juni bis 1. Juli kehrt das „Centocelle Food Summer Fest“ in das Viertel zurück, das sich in den letzten Jahren zu einem Bezugspunkt für Esssüchtige in der Hauptstadt entwickelt hat. Zehn Tage Verkostung zum Aktionspreis. Verschiedene Angebote, von Cocktailkühlern bis hin zu Weinen, Tapas, Pizza und Pinas, Fleisch, Fisch, Sommerkisten, Desserts, Street Food und vielem mehr, um die Ankunft des Sommers mit Geschmack zu Poppreisen zu feiern. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

„Spaghettiland – Nur starke Gerichte“ in der Villa Ada

Spaghettiland, das Musik-, Comedy- und Food-Festival von Spaghetti Unplugged, kehrt am 26. Juni mit Vasco Brondi, Chiello, Tenth Sky, Naolenop, Kaze und More TBA nach Rom zurück. In der magischen Location Villa Ada gibt es außerdem den Singer-Songwriter und ehemaligen Frontmann von „Canova“ Mobrici und das neue Pop-Soul-Talent Folcast. Ebenfalls auf der Bühne stehen Maccio Capatonda und Alessandro Gori alias Lo Sgargabonzi, ein Paar mit einer einzigartigen und unvorhersehbaren Komödie, das eine absolute Vorschau auf die „XXII World Conference on Modern Literature“ präsentieren wird. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Chet Faker im Parco della Musica Auditorium

Die exklusive Italien-Tour des australischen Produzenten, Songwriters und Künstlers Chet Faker, produziert und vertrieben von Vivo Concerti, kommt in Rom an und wird am Samstag, den 25. Juni im Auditorium Parco Della Musica in Cavea auftreten. Eröffnet wird die Show vom Kollektiv 72 – Hour Post Fight, einer eklektischen Gruppe von Musikern unter der Leitung von Fight Pausa. Chet Faker ist einer der Hauptprotagonisten des elektronischen Genres, der in den letzten Jahren dank der verschiedenen Auszeichnungen bei den Aria Awards eine beachtliche Bekanntheit erlangt hat. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Hippie-Festival

Von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Juni, kommt das Hippie-Festival im historischen Zentrum von Tarquinia an. Eine familienfreundliche Veranstaltung mit über 200 Künstlern aus ganz Italien, darunter Kunsthandwerker, Jongleure, Straßenbands, Zirkuskünstler, Zauberer, DJs und ganzheitliche Veranstalter für ein magisches und aufregendes Erlebnis. Ein Markt mit Zigeunerseele, Hüter der Schönheit und einer Prise Magie. Über 5000 Kreationen: Schmuck, Pflanzen, flatternde Röcke und Kaftane, Ledertaschen und Accessoires, Zigeunerseidenkleider, Bikinis, Makramee, Turbane, Traumfänger, Holzkreationen. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

Fest der Porchetta und des Weins der Schlösser

Eine Hommage an das typische römische Produkt, eine Hommage an die echte Gastronomie der Castelli Romani. Die Porchetta d’Ariccia wird mit einem dreitägigen Festival vom 24. bis 26. Juni im Herzen der Hauptstadt, in Testaccio, innerhalb des Ex Mattatoio, jetzt die Stadt der anderen Wirtschaft, gefeiert. Zur Erinnerung an die schönen Frühlingsausflüge, zu Ehren der kühlen Abende in der Fraschette im Castelli Romani, ein Eintauchen in die römische Kochtradition mit viel Schweinefleisch, aber auch viel Castelli-Wein, dem Sekt und Spumantino. [TUTTE LE INFORMAZIONI]

#Wochenende #Rom #Samstag #und #Sonntag #Juni #tun #ist

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman