The Boys 3x06, die Rezension von Eroegasm

The Boys 3×06, die Rezension von Eroegasm

Umgeben von einer Begeisterung und einer krampfhaften Erwartung, auf die Amazon zu Recht eine mehrmonatige Werbekampagne aufgebaut hat, die sechste Folge von Die Jungs 3 ist endlich gelandet Prime-Video. Wir haben auf die nächtliche Veröffentlichung gewartet, wir waren so neugierig, und jetzt sind wir hier und ordnen unsere Gedanken über das, was wir gesehen haben, neu. Nicht wundern: Eroegasmus (Herogasm, in Originalsprache) ist eine der umstrittensten und aufwühlendsten Geschichten von Garth Ennis und wohl auch die denkwürdigste in der Redaktion von The Boys.

Die TV-Serie musste mit dem ursprünglichen Konzept spielen, da sie sich von den Comics distanzierte, um einen viel realistischeren Ansatz zu erreichen, aber der Punkt ist, dass die Episode nicht ganz das war, was wir erwartet hatten. Wenn Sie mehr wissen wollen, müssen Sie nur die lesen Rezension zu The Boys 3×06, ABER ACHTUNG: es wird anders und unvermeidlich sein SPOILER in den nächsten Zeilen, daher raten wir Ihnen, erst fortzufahren, nachdem Sie die Folge gesehen haben. Super gewarnt…

Die Einleitung

The Boys 3, Butcher und Hughie tun sich mit Toy Soldier zusammen

The Boys 3, Butcher und Hughie tun sich mit Toy Soldier zusammen

Wir sind uns bewusst, dass viele völlig blind in die Folge dieser Woche eintauchen werden, aber wir sind auch davon überzeugt, dass Amazon seine Marketingkampagne speziell darauf ausgerichtet hat, Fans von The Boys dazu zu bringen, etwas über diese berüchtigte Geschichte von Sex und Gewalt zu erfahren, nicht zuletzt, weil mit einem Titel wie dieser – Herogasmusin der Tat – wie können Sie der Versuchung einer schnellen Googlata widerstehen?

Fangen wir also mit der Quelle der Inspiration an, nur um Ihnen einen kleinen Einblick zu geben, falls Sie komplett fasten: Im Comic The Boys sehen sich Superhelden aus aller Welt jedes Jahr einer enormen Bedrohung gegenüber, die sie zwingt, sich zusammenzuschließen. und für ein paar Tage aus dem Rampenlicht zu verschwinden. Die Prämisse neckt Jahrbücher Überkreuzung von Verlagen wie Marvel und DC Comics, auch weil das alles eine Farce ist: In Wirklichkeit geben sich die Super in wahnwitziger Freude dem Eroegasm hin, also einer langen und heftigen Orgie ohne Regeln und Hemmungen.

Die Boys-TV-Serie hat die Aufnahme auf das „fantastische“ Element der Geschichte von Garth Ennis mit einem realistischeren Ansatz angepasst, sodass dieser Eroegasm mit einem gewissen Maß an Allmählichkeit erreicht werden musste, auch weil das Tempo der Fernsehübertragung völlig anders ist . aus der Redaktion. Außerdem unterscheidet sich das Drehbuch für Staffel 3 stark von den Comic-Geschichten, die zum Heroegasm-Handlungsbogen führen.

Von allen in diesem Jahr eingerichteten Nebenhandlungen sieht man die wichtigste Metzger und Hughie tun sich mit Toy Soldier – einer Parodie auf Captain America – zusammen, um Patriot zu besiegen, sogar gegen den Willen der anderen Boys und Starlight. Dies trennte die verschiedenen Charaktere, die in der ersten Hälfte der sechsten Folge trotz gleicher Ziele in kleine Gruppen aufgeteilt werden.

The Boys 3, Karl Urban hat diese Woche weniger Platz als sonst

The Boys 3, Karl Urban hat diese Woche weniger Platz als sonst

Die Episode spielt etwa dreißig Minuten lang mit den Erwartungen des Zuschauers, verlängert aber nicht den Brei und zieht sich nicht aus Spaß in die Länge; im Gegenteil, es baut eine unkomplizierte und vernünftige Erzählung auf, löst einige Nebenhandlungen und charakterisiert Charaktere wie Soldatino besser, den wir bisher wenig gekannt haben und der sich als komplizierter als erwartet erwiesen hat. Spielzeugsoldat ist ein Produkt seiner Zeit: Bill Cosby-Fan, frauenfeindlich und antiquiert, verkörpert die Duplizität des Super, die wir in The Boys kennengelernt haben, hat aber gleichzeitig einen echten Funken, vielleicht weil er nicht von der Gesellschaftskultur korrumpiert wurde Netzwerke und Sichtbarkeit um jeden Preis.

Der Schöpfer der TV-Serie, Eric Kripke, wählte Jensen Ackles es zu interpretieren. Und wie konnte sie nicht? Die beiden haben jahrelang an einer der am längsten laufenden Shows der Fernsehgeschichte, Supernatural, zusammengearbeitet. Dort spielte Ackles einen der beiden Protagonisten, Dean Winchester, der dank seines Charismas zu einem der beliebtesten Stars der kleinen Leinwand wurde. Bei diesem kleinen Wiedersehen gibt es das auch Jim Biberder Bobby Singer in Supernatural spielte, und hier ist der Verteidigungsminister, äh, Robert Singer – der vielseitige Ackles gibt sein Bestes, auch wenn er Mühe hat, dem Schatten von Dean Winchester zu entkommen, den er mittlerweile im Blut zu haben scheint.

The Boys 3, es gibt etwas von Dean Winchester in Toy Soldier, aber es wird der Burger sein

The Boys 3, es gibt etwas von Dean Winchester in Toy Soldier, aber es wird der Burger sein

Deshalb will Soldatino sich an den Überlebenden von Retaliation rächen, dem Team, das ihn Jahre zuvor an die Russen ausgeliefert hat; Metzger und Hughie sie wollen ihm helfen, damit er im Gegenzug Patriot tötet; Marvin will sich an Soldatino rächen, weil er indirekt seine Familie massakriert hat; Starlight will Toy Soldier daran hindern, jeden zu töten, der in seine Reichweite kommt; Patriot will Little Soldier töten, bevor er ihn tötet, und mittendrin sind A-Train und Abyss, die den Anführer der Sieben aus der Fassung bringen wollen. Haben wir jemanden vergessen? Oh ja, Frenchie und Kimiko: Ihre Nebenhandlung ist die schwächste von allen, weil sie fast vollständig getrennt ist. Vielleicht kommen wir später darauf zurück, wenn es eine interessantere Entwicklung hat.

Die erste Hälfte von Episode 6 lehnt daher die Absichten der verschiedenen Charaktere ab und bringt sie alle zusammen in Vermont, wo die TNT-Zwillinge leben, die letzte Vergeltung – zusammen mit Schwarz Noir, die allerdings untergetaucht ist – die Soldatino loswerden will. Aber es wird eine Überraschung auf uns warten, und das ist …

… der Eroegasmus!

The Boys 3, Patriot wird immer furchteinflößender

The Boys 3, Patriot wird immer furchteinflößender

In der Fernsehserie TheEroegasmus Es ist eine jährliche Party geworden, die wiederum ein Super zu Hause veranstaltet, und dieses Mal – zum siebzigsten Jahrestag – sind die TNT Twins an der Reihe. Starlight und Marvin finden sich dann mitten in einer wahren Orgie wieder, Dinge, die Eyes Wide Shut ihrer eigenen gemieden hat. Die ersten Momente erinnern tatsächlich an Stanley Kubriks Film mit Tom Cruise und Nicole Kidman, und wir müssen zugeben, dass wir etwas Deutlicheres und Obszöneres erwartet hatten, denn in Wirklichkeit ist dieser TV-Eroegasm doch viel weniger skandalös, als wir uns das vorgestellt hatten. Warnungen, die Amazon in den letzten Tagen in den sozialen Medien gepostet hat.

Das bedeutet nicht, dass es nicht schmutzig ist. Kurz gesagt, ein gigantischer ausziehbarer Penis öffnet die Tür, da kommt wieder eine Termite aus den Körpern der Menschen – zum Glück auf weniger heftige Weise! – und der übliche Gag mit Abgrund das die aquatische Fauna sodomisiert. Zwischen umherfliegenden Körperflüssigkeiten, erotischen Spielzeugen aller Art und Pornofilm-würdigem Stöhnen ist die Orgien-Szene urkomisch, auch wenn sie sich von den visuellen Absurditäten des Comics distanziert und etwas zu sehr auf die Hand tritt. Sozialkritik.

The Boys 3, dies ist das einzige Bild, das wir zur Veröffentlichung des Heroegasm haben möchten

The Boys 3, dies ist das einzige Bild, das wir zur Veröffentlichung des Heroegasm haben möchten

Tatsache ist jedoch, dass The Boys 3×06 nicht nur eine Orgie ist, und hier müssen wir unseren Hut ziehen vor den Autoren, die die Episode gebaut haben, und vor Amazon, die eine irreführende Marketingkampagne zusammengestellt haben, in der sie alle konzentriert sind. unsere Erwartungen an diese Szene und dann kippen sie zwischen der ersten Hälfte der Folge, ausgezeichnet, und dem Schluss, noch besser. Der Eroegasm ist in der Tat eine kleine Klammer, die dazu dient, einige wichtige Nebenhandlungen zu lösen, insbesondere in Bezug auf A-Train und Marvin: Jessie T. Usher und Laz Alonso Sie geben ihr Bestes in ein paar denkwürdigen Szenen, die tief in ihre Charaktere eintauchen.

Die Umstände des Heroegasm untergraben die Beziehung zwischen Hughie und Starlight weiter – Erin Moriarty jede Episode wird charismatischer – was jedoch anfängt, süßlich zu werden, aber vor allem führt es zum ersten, echten Kampf dieser Saison, nüchtern, aber gut choreografiert, in dem Soldatino Patriot in einem beeindruckenden Kopf-an-Kopf gegenübersteht. Anthony Starr und Karl Urban Diese Woche haben sie etwas weniger Platz. In der Tat gibt es eine Szene, in der Tat zu abgeleitet, in der Starr eine neue Seite von Patriot spielt, die sich in zukünftigen Folgen als sehr interessant erweisen könnte: wir werden sehen.


#Boys #3×06 #die #Rezension #von #Eroegasm

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman