Superbonus 110% e unifamiliari: attenzione alle date

Superbonus 110% und Einfamilienhaus: Termine beachten

Obwohl wir seit Wochen wieder über Verlängerungen sprechen, ist es immer gut, die Planung und den Zeitplan auf die geltenden Regeln zu stützen, bevor Sie mit einem Eingriff beginnen, für den Sie von den 110%igen Steuerabzügen (Superbonus) profitieren möchten.

Superbonus 110 % und Einfamilienhaus: der Stand der Technik bei Laufzeiten

Heute nutze ich ein Gespräch mit meinem Kollegen arch. Santi A., was seine eigenen Fristen und seinen Zeitplan für eine 110 %-Superbonus-Intervention bei einem Einfamilienhaus betrifft. Bis heute, nach der Veröffentlichung im Amtsblatt des Gesetzesdekrets Nr. 50 (Beihilfeerlass), bis zur Umwandlung in ein Gesetz bis zum 16. Juli 2022, eine Änderung von Paragraph 8-bis, Art. 119 des Gesetzesdekrets n. 34/2020 (Relaunch-Dekret).

Ich spreche von dem Absatz, der die Ausnahmen von der Frist 30. Juni 2022 für die Nutzung des 110%-Bonus definiert. Absatz 8 bis) legt nämlich Fristen fest, die wie folgt zusammengefasst werden können:

Begünstigter Zulassungsref

Rate

30 %

Saldo 60 %

Letzte Frist

Eigentumswohnungen
Einzelpersonen, die Mehrfamilienhäuser von 2 bis 4 UI besitzen oder miteigentümern, die unabhängig voneinander gestapelt sind
Onlus, ApS, AdV
Kunst. 119, Absatz 9, Buchstaben a) und d-bis) des Gesetzesdekrets Nr. 34/2020

110%

31.12.2023

70%

31.12.2024

65%

31.12.2025

Einzelpersonen Kunst. 119, Absatz 9, Buchstabe b) des Gesetzesdekrets Nr. 34/2020

110%

30.09.2022

31.12.2022

IACP und ungeteilte Wohnungsbaugenossenschaften Kunst. 119, Absatz 9, Buchstabe c) und d) des Gesetzesdekrets Nr. 34/2020

110%

30.06.2023

31.12.2023

Mit der durch den Beihilfeerlass vorgenommenen Änderung können natürliche Personen, die Abschlepp- und Abschlepparbeiten an Einfamilienhäusern durchführen, den Superbonus von 110 % bis zum 31. Dezember 2022 in Anspruch nehmen, sofern am 30 mindestens 30 % der Gesamtleistung, in deren Berechnung auch nicht durch den Superbonus geförderte Arbeiten eingerechnet werden können.

Superbonus 110 % und Einfamilienhaus: Darauf sollten Sie achten

Und gerade bei Einfamilienhäusern gilt es, einige Fixpunkte zu beachten:

  • das für das Ende des 110 % Superbonus vorgesehene Datum 30. Juni 2022 (ausgenommen Ausnahmen);
  • das Datum des 30. September 2022, um die Realisierung von 30 % des Gesamtbetrags zu bescheinigen;
  • das Cash-Prinzip, auf dem der 110 % Superbonus basiert;
  • 30 % Mindest-SAL, um mit der Guthabenübertragung an SAL fortzufahren.

An dieser Stelle ist es notwendig, den 30. Juni 2022 mit einem roten Kreis zu markieren und die beiden Interventionshypothesen zu analysieren, die vor und nach diesem Datum begonnen wurden.

Interventionen haben vor dem 30. Juni 2022 begonnen

Bei Interventionen, die vor dem 30. Juni 2022 (früheres Startdatum) begonnen wurden, müssen Fachleute, Steuerzahler und Unternehmen Folgendes beachten:

  • alle vor dem 30. Juni 2022 angefallenen Aufwendungen (unabhängig vom SAL) können unabhängig vom Erreichen des SAL bis zum 30. September 2022 direkt abgezogen werden;
  • alle nach dem 30. Juni 2022 angefallenen Aufwendungen können nur abgezogen werden, wenn bis zum 30. September 2022 30 % des SAL erreicht (und von einem Fachmann bestätigt) wurden, mit der Möglichkeit, die bis zum 31. Dezember 2022 angefallenen Aufwendungen abzuziehen;
  • wenn die Ausgaben vor dem 30. Juni 2022 entstanden sind, können die alternativen Möglichkeiten (Rabatt auf die Rechnung und Überweisung) nur in Anspruch genommen werden, wenn bis zum 30. September 2022 30 % der Arbeit erbracht wurden; Optionen, die bei einem SAL von mindestens 30 % und maximal 2 (z. B. 30 % + 30 % + 40 %) verwendet werden können.

Interventionen begannen nach dem 30. Juni 2022

Ganz anders verhält es sich bei den Eingriffen, die nach dem 30. Juni 2022 begonnen wurden. Mittlerweile ist nicht klar, ob es möglich ist, nach diesem Datum mit einem Eingriff zu beginnen und vom 110% Superbonus zu profitieren. Dies ist ein zu klärender Aspekt und es wäre nicht schlecht, wenn die Agentur der Einnahmen eine offizielle Erklärung abgeben würde.

Unter der Annahme, dass eine Superbonus-Intervention nach diesem Datum begonnen hat, ist Vorsicht geboten, denn wenn man bedenkt, dass die Kosten auch danach angefallen sind, wenn 30 % des SAL bis zum 30. September 2022 nicht erreicht werden, ist dies nicht nur nicht möglich nutzen Sie die alternativen Möglichkeiten, aber nicht einmal den direkten Abzug.


#Superbonus #und #Einfamilienhaus #Termine #beachten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman