LIVE Italien-Deutschland 3:0, Nations League Damen-Volleyball LIVE: Die Blues leiden, schlagen aber die Deutschen

LIVE Italien-Deutschland 3:0, Nations League Damen-Volleyball LIVE: Die Blues leiden, schlagen aber die Deutschen

C.KLICKEN SIE HIER, UM ZU AKTUALISIEREN LIVE LIVE

DIE CHRONIK VON ITALIEN-DEUTSCHLAND 3:0

VIDEO-HIGHLIGHTS ITALIEN-DEUTSCHLAND 3:0

DIE ERKLÄRUNGEN VON DAVIDE MAZZANTI

DIE ERKLÄRUNGEN VON MALINOV UND DEGRADES

21.37 Uhr: Das war’s für heute Abend, bis morgen mit Italien-Brasilien immer um 20. Danke fürs Folgen und guten Abend

21.36 Uhr: Für Italien 22 Punkte für Egonu und 11 Punkte für Bosetti, der auch den besten Spieler im Feld mitnimmt. Für Deutschland 13 Punkte für Orthmann und 11 für Alsmeier

21.34 Uhr: Die Blauen sind im Vergleich zu gestern im Aufschlag, in der Annahme und auch gegen die Wand gewachsen, dann hat Egonu trotz einiger Fehler dafür gesorgt, den Unterschied zu machen

21.33 Uhr: Italien schlägt die Deutschen in drei Sätzen, die über weite Strecken des Spiels vorne waren, aber im Finale jedes Teils hat Italien immer das Niveau erhöht und am Ende einen wertvollen Erfolg errungen, der sie auf eine andere Position bringen könnte

Orthmanns Angriff ist raus und Italien gewinnt unter tausend Leiden mit 3:0 gegen ein Deutschland, das in den entscheidenden Phasen des Spiels schlechter gespielt hat als Italien

27-25 aus Orthman !!!! Italien gewinnt 3:0 gegen Deutschland. Es gibt die Herausforderung, aber es ist schwierig, eine Berührung zu haben

26-25 Fehler im Deutschlanddienst

25-25 Großer Angriff von Orthmann aus Zone 4

25-24 Zweitens Malinow

24-24 aus, Egonus Angriff aus der zweiten Reihe

24-23 Egouuuuuuuuuuuuuuuuuu wird von der zweiten Reihe vergeben!

23-23 Muroooooooooooo Degradiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

22-23 Das Fasten von Chirichella

21-23 Egonus Angriff am Netz, der in diesem letzten Satz das Unmögliche falsch macht

21-22 Muroooooooooooooooooooooooo Chirichellaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

20-22 Muroooooooooooooooo Chirichellaaaaaaaaaaaaaaaaa

19-22 Egonu lobt aus

19-21 Erste Halbzeit Weitzel

19-20 Egonuuuuuuuuu !!! Gewinnen aus Zone 2 an den Händen der Wand

18-20 Muroooooooooooooo Danesiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

17-20 Janiskas Stoßball auf die Hände der Wand aus Zone 4

17-19 Bosettis Hand aus Zone 4

16-19 Großer Schlag von Egonu aus Zone 2

15-19 Ace Orthmann, das deutsche Schlagniveau ist exponentiell gewachsen

15-18 Schölzel ist schnell

15-17 Egonu gewinnt aus Zone 2 nach einer großartigen Verteidigung von De Gennaro

14-17 Gewinnende Verschlechterung aus Zone 4

13-17 Malinovs Hauch von zweiter Absicht

12-17 Wieder Ass Alsmeier

12-16 Ass Alsmeier

12-15 Out Egonu aus der zweiten Reihe

12-14 Aushändigung durch Orthmann aus Zone 4

12-13 Egonu gewinnt aus der zweiten Reihe, Schlaf der deutschen Abwehr

11-13 Verteilen Sie Verschlechterungen aus Zone 4

10-13 Vincente Alsmeier aus Zone 2

10-12 Chirichella ist schnell

9-12 Fehler beim Angriff von Bosetti aus Zone 4

9-11 Fehler im Egonu-Dienst

9-10 aus der ersten Hälfte von Weitzel, schrecklicher Moment des Spiels

8-10 Die Orthmann-Pfeife

8-9 Erste Hälfte Danesi

7-9 Double Touch von Danesi nach dem deutschen Block

7-8 Orthmann gewinnt parallel aus der zweiten Reihe

7-7 Muroooooooooooooooo Däneniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

6-7 Vincente Bosetti aus Zone 4

5-7 Vincente Degradi aus Zone 4

4-7 Italien unübersehbar in der Verteidigung auf Schölzels falschem schnellen

4-6 Ein weiterer Freiball, den die Blauen verwechseln, diesmal sind es die Dänen, die auf die Tribüne schießen

4-5 Aus dem Fasten von Schoelzel

3-5 Vincente Egonu aus der zweiten Reihe

2-5 Die Schölzelwand

2-4 Vincente Alsmeier aus der zweiten Reihe

2-3 Die Kastner-Mauer

2-2 Vincente Alsmeier aus Zone 2

2-1 Muroooooooooooooo Malinoooooooooooooov

1-1 Das Fasten von Chirichella

0-1 Schoelzels Mauer

25-22 Bosetti schließt mit einer Wand nach Egonus Pfeife! Italien geht auf 2:0

Geben Sie Bosetti wieder ein

Ein Problem für Bosetti, der gezwungen war, das Feld zu verlassen

24-22 Fehler im italienischen Dienst

24-21 Bosettis Vorstoß aus Zone 4

23-21 Egonus Lupfer aus Zone 2 geht ins Netz

23-20 Zwischen Mauer und Netz Bosettis Angriff aus Zone 4

22-20 Der Weitzel schnell

22-19 Sehr knappe Diagonale von Egonu, der Kastner ins Gesicht schlägt, was für ein Schlag!

21-19 Egonus Lappen

20-19 Fehler von Degradi am freien Ball, was für eine verpasste Gelegenheit

20-18 Egonuuuuuuu, Bosettis Anstieg aus neun Metern und gewinnender Angriff der Gegenseite

19-18 Muroooooooooooooooo Egonuuuuuuuuuuuuuuuu

18-18 Egonuuuuuu! Die Diagonale aus Zone 2 gewinnen

17-18 Mit freistehendem Ball, Egonus gewinnender Angriff aus der zweiten Reihe

16-18 Orthmanns gewinnende enge Diagonale aus Zone 4

16-17 Freistoß von Degradi

15-17 gewinnt Deutschland das Tor gegen Scholzl

15-16 Out Orthmann aus Zone 4

14-16 Bosettis Siegtreffer aus Zone 4

13-16 Erste Halbzeit Weitzel

13-15 Egonus Diagonale aus Zone 2

12-15 Dribbling-Foul von Malinov

12-14 Vincente Stigrot zum Abschluss einer langen Aktion

12-13 Schmale Diagonale von Egonu aus Zone 2

11-13 Servicefehler Italien

11-12 Egonu diagonal von Zone 2

10-12 Vincente Orthmann

10-11 Deutschland Dienstfehler

9-11 Fehler eines Degradi in Schwierigkeiten aus Zone 4

9-10 Vincente Orthmann aus Zone 4

9-9 Muroooooooooooooooo Danesiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

8-9 Verteilen Sie die Degradation von Zone 4

7-9 Fehler im Deutschlanddienst

6-9 Wieder Lupfer von Orthmann, in der Abwehr muss etwas geändert werden…

6-8 Vincente Bosetti aus Zone 4

5-8 Orthmanns Lupfer aus Zone 4

5-7 Mano aus Egonu aus Zone 2

4-7 Fehler im italienischen Dienst

4-6 Bosettis Zone 4 diagonal, was heute Abend sehr wenig falsch ist

3-6 aus Egonus Angriff

3-5 Ass Kastner

3-4 Stigrot aus Zone 4 verteilen

3-3 Erste Hälfte Danesi

2-3 Die Stigrot-Diagonale aus Zone 4

2-2 Fehler im Deutschlanddienst

1-2 Kastner zweiter Vorsatz

1-1 Das Fasten von Chirichella

0:1-Sieg Orthmann

25-19 Malinov schließt mit einem Nettokontrast. Das Finish des blauen Teams war wunderschön und sie scheinen das Niveau von Aufschlag, Angriff und Abwehr im Vergleich zu gestern gesteigert zu haben

24-19 Fehler im italienischen Dienst

24-18 Aceeeeeeeeeeeeee Lubiaaaaaaaaaaaaaaaan

23-18 Das Fasten von Chirichella

22-18 Angriff von Egonu aus der zweiten Reihe am Netz

22-17 Muroooooooooo Malinooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

21-17 aus dem Weitzel schnell

20-17 Egonuuuuuuu !!! Verteidigung von De Gennaro und Angriff auf die Hände der blauen Wand

19-17 Egonus Pfeife

18-17 Fehler im italienischen Dienst

18-16 Fehler im Deutschlanddienst

17-16 Fehler im italienischen Dienst

17-15 Orthmann-Fehler aus Zone 4

16-15 Fehler im Deutschlanddienst

15-15 Die Orthmann-Diagonale aus Zone 4

15-14 Die Diagonale von Degradi aus Zone 4

14-14 Erste Halbzeit Weitzel

14-13 Erste Hälfte Danesi

13-13 Vincente Alsmeier aus Zone 2

13-12 Malinov versucht, den Punkt der primären Absicht zu schließen, Alsmeier schließt ihn von Zone 4

13-11 Das Fasten von Chirichella

12-11 Drei Verteidigungen von Egonu und dann schließt Stigrot aus Zone 4

12-10 Servicefehler Deutschland

11-10 Aus dem Bosetti-Angriff aus Zone 4

11-9 Egonus Diagonale aus der zweiten Reihe

10-9 Der Ruhm von Cechulev vergeht nicht

9-9 Bosetti aus Zone 4 verteilen

8-9 Bosettis gewinnender Lob aus Zone 4

7-9 Gib Orthmann aus Zone 4 aus

7-8 Bosetti verteilen

6-8 Gekhulevs freier Ball

6-7 Fehler im italienischen Dienst

6-6 Aceeeeeeeeeeeeeeeeeeee Degradiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

5-6 Danesis erste Hälfte berühren

4-6 Teilen Sie Alsmeier aus Zone 2 aus

4-5 Übergabe der Degradation aus Zone 4

3-5 Egonus Vorstoß aus Zone 2

2-5 Vincente Egonu aus der zweiten Reihe

1-5 Ass Stigrot

1-4 Wieder die deutsche Mauer

1-3 Die Alsmeiermauer

1-2 Alsmeiers Angriff aus Zone 4

1-1 Egonus Pfeife

19.59 Uhr: Da steht Cekulaev auf dem Feld für Deutschland im Zentrum, die Formation Stigrot, Kastner, Weitzel, Gekulaev, Alsmeier, Orthman, Pogany frei

19.57 Uhr: Italien auf dem Feld mit Malinov-Egonu, Danesi-Chirichella, Degradi-Bosetti, De Gennaro frei

19.55 Uhr: Italien strebt definitiv einen Erfolg an, der es in einem kurzen Ranking weiter nach oben bringen würde, in dem es sehr wichtig wäre, mehr Heu in den Bauernhof zu bringen. Der von Mazzanti eingeschlagene Weg geht nach der Einbeziehung fast aller Startspieler weiter: Wir können in dieser Phase der Saison keine erstaunlichen Dinge erwarten, aber die technische Rate ist sicherlich sehr hoch und die Blauen beginnen sicherlich mit den Gunsten der Vorhersage.

19.52 Uhr: Die Kraftwerke sind Marie Scholzel, letztes Jahr im Bergamo-Trikot und das nächste in Stuttgart und eine von Chieris Stärken, Camila Weitzel. In der Band wird sich Heynen aller Voraussicht nach auf Lina Alsmeier konzentrieren, die in Schwerin aktiv ist, und auf Hanna Orthmann, ehemals Monza und Scandicci und letztes Jahr in der Türkei bei Türk Hava Yolları SK. Die freie ist Anna Pogany, eine Schwerinerin.

19.49 Uhr: Auf dem Platz präsentieren die Deutschen die junge Corina Glaab, die gegen die Niederländerin ein hervorragendes Spiel abgeliefert hat und seit letztem Jahr in Erfurt im Einsatz ist. Das Gegenteil ist eine Bekannte der italienischen Fans, Lana Stigrot, die bereit ist, sich nach der Saison in Rom in der Serie A1 dem Abenteuer in Busto Arsizio zu stellen.

19.46 Uhr: Der Premierenerfolg der zweiten Spielwoche gegen die Niederlande hat ein eher düsteres Umfeld nach den drei Niederlagen der Hinrunde wiederbelebt, das in eine bessere Zukunft als in den vergangenen Spielzeiten fliegen möchte. Viel Aufmerksamkeit wurde dem Trainer Vital Heynen geschenkt, der mit Polen zwei Mal Weltmeister wurde und sich in Italien in Perugia nicht durchsetzen konnte.

19.43 Uhr: Nach dem großen Erfolg mit Serbien und dem sehr schmerzhaften Sieg im Tiebreak gegen die Dominikanische Republik jagen die Blues dem dritten Erfolg in Folge hinterher, der sie im Vorfeld des Final Eight wieder an die Oberfläche bringen wird VNL

19.40 Uhr: Guten Abend an die Freunde von OA Sport und willkommen zum Live-Live der siebten Herausforderung der Blauen in der Frauen-Volley-Nations-Liga 2022: vor Brasilia, Italien und Deutschland

Zeitplan, Programm, TV und Streaming von Italien-Deutschland der Nations League – Präsentation von Italien-Deutschland – Der Blaue Aufruf zur zweiten Rennwoche der Nations League – Der Kalender der zweiten Rennwoche der Nations League der Männer – Die Chronik von Italien- Dominikanische Republik – Die Aussagen von Caterina Bosetti nach Italien-Serbien – Die Aussagen von Davide Mazzanti nach Italien-Serbien

Guten Abend und willkommen zu LIVE LIVE der siebten Herausforderung der Blauen in der Volley Nations League 2022 der Frauen: vor Brasilia, Italien und Deutschland. Ein nicht zu unterschätzendes Spiel für die Blauen gegen Deutschland von Vital Heynen, das bis gestern im VNL 2022 zwei Spiele gewonnen und drei Niederlagen hinnehmen musste

Der Premierenerfolg der zweiten Spielwoche gegen die Niederlande belebte ein eher düsteres Umfeld nach den drei Niederlagen des ersten Spielslots möchte er Fliegen Sie in eine bessere Zukunft als in den letzten Saisons. S.Ich konzentriere mich stark auf den Trainer, der mit der polnischen Herrenbank zwei Weltmeistertitel gewann und dass es sich in Italien in Perugia nicht etablieren konnte.

Auf dem Feld präsentieren die Deutschen die junge Frau Corina Glab der gegen die Niederländer ein hervorragendes Spiel gemacht hat und seit letztem Jahr in Erfurt im Einsatz ist. Das Gegenteil ist eine Erkenntnis der italienischen Fans. Lana Stigrot, die bereit ist, sich dem Abenteuer in Busto Arsizio zu stellen nach der Saison in Rom in der Serie A1. Die Kraftwerke sind Marie Scholzel, letztes Jahr mit dem Bergamo-Trikot und die nächste in Stuttgart und eine von Chieris Stärken, Camila Weitzel. In Band wird Heynen aller Wahrscheinlichkeit nach auf L setzenina Alsmeier, in Kraft nach Schwerin e über Hanna Orthmann, ehemals Monza und Scandicci und letztes Jahr in der Türkei bei Türk Hava Yolları SK. Die freie ist Anna Pogany, Schweriner Spieler.

Italien Punkte auf jeden Fall zum Erfolg was ihn in einem kurzen Ranking, in dem es sehr wichtig wäre, mehr Heu auf den Hof zu bringen, weiter nach oben bringen würde. Der von Mazzanti eingeschlagene Weg geht nach Einbeziehung fast aller Startspieler weiter: Erstaunliches ist in dieser Phase der Saison nicht zu erwarten aber die technische Rate ist sicherlich sehr hoch und die Blauen beginnen sicherlich mit den Gefälligkeiten der Vorhersage.

OA Sport bietet Ihnen LIVE LIVE der siebten Herausforderung der Blauen in der Volley Nations League der Frauen 2022: vor Brasilia Italien und Deutschland, Nachrichten in Echtzeit, Minute für Minute, um wirklich nichts zu verpassen, Los geht es um 20.00 Uhr!

Fivb-Foto

#LIVE #ItalienDeutschland #Nations #League #DamenVolleyball #LIVE #Die #Blues #leiden #schlagen #aber #die #Deutschen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman