serena rossi e davide devenuto, intervista

Serena Rossi: „135 Tage von meinem Sohn entfernt; Hochzeit ausgefallen? Jetzt spreche ich“

Serena Rossi jetzt ist sie wieder zu hause, a Romin den Armen seines Partners David Devenuto und unter denen der Geliebten Sohn Diego (5 ½ Jahre). Ein Wiedersehen nach langer Distanz: Tatsächlich war die Schauspielerin 135 Tage lang in Neapel am Set von Mina Settembre 2 verlobt, der Rai-Fiktion, die mit der ersten Staffel einen Quotenboom verzeichnete. Die Schauspielerin, die aus einer besonders anstrengenden beruflichen Zeit zurückkehrte, erzählte Weekly F von ihr, wie sie es schaffte, sich von ihren engsten Lieben zu distanzieren. Sie hat die Sache auch geklärt ‚Hochzeit übersprungen‚. In den letzten Monaten wurde spekuliert, dass Rossi und ihr Partner mitgemacht haben sollen die Ehe aber dass das Projekt schließlich auf Grund laufen würde. Ganz so lief es nicht.

„Ich war 135 Tage in Neapel und jetzt wiederholt er immer wieder: Mama ist zurück, sie wird nicht mehr gehen“. Also Serena über die Reaktion des kleinen Diego, als sie nach monatelanger Arbeit von zu Hause nach Rom zurückkehrte. Obwohl die Zeit am Set sie beschäftigt hielt, nahm sie sich dennoch die Zeit, irgendwie präsent zu sein. familiäre Ebene.

Diego und Papa – er sagte – sie sind in Rom geblieben und haben Schule und Alltag wunderbar bewältigt, sie sind sehr eng verbunden. Diego blieb ruhig, es war schwieriger für mich über das Wochenende auf und ab zu gehen, aber nicht nur das. An einstellen, sie haben mir gesagt: heute machen wir schluss um 17, morgen attacken um 11. und ich: dann gehe ich zum essen nach rom. Ich war auf dem Heimweg, zerstört, ich dachte: Ich werde nicht die Kraft haben, irgendetwas zu tun. Dann würde ich die Tür öffnen und schreien: Ich bin wieder da, hurra! “.

Es ist immer noch: „Die Energie kommt auf etwas übernatürliche Weise zu dir. Das Wichtigste, lange weg zu sein, ist, dass wir Diego beigebracht haben, seine Gefühle zu zeigen, ohne sich lächerlich zu machen. Dies führt dazu, dass er ruhig bleibt, selbst wenn er seine Traurigkeit mitteilt. Er hatte Momente, in denen er sagte: Es tut mir leid, dass du gehst, ich bin wirklich traurig.

Natürlich war es nicht einfach, einem 5 ½ jährigen Kind das dort zu erklären Mutter Sie würde so lange abwesend sein. „Ich fühle die Traurigkeit und versuche, sie nicht schwer zu machen – erklärte Rossi -. Ich sagte ihm: Er wird viele Monate weg sein, ich werde traurig sein, weil wir nicht zusammen sein werden, aber ich werde Spaß haben, weil ich einen wunderbaren Job mache. Ich fragte ihn: Wie fühlst du dich? Und er: Mama das ist eine sehr schöne Sache für dich“.

Serena sang dann das Lob der Genosse David, sicherzustellen, dass es „ausgezeichnet.“ „Ich fand Diego sehr erwachsen, sehr ironisch. Davide half ihm, die soziale Seite von ihm zu entwickeln: Er nahm ihn jeden Nachmittag mit in den Park, organisierte Snacks, sorgte dafür, dass er so viel mit Gleichaltrigen war.“. fügte die Schauspielerin hinzu und erklärte, dass es jeden Abend einen Videoanruf mit Devenuto und Diego gab, bei dem er lachte und scherzte.

Serena Rossi, Hochzeit und noch ein Kind? Die Schauspielerin vertraut sich an

Ende 2021 erklärte die 36-Jährige aus Kampanien in einem Interview mit Corriere della Sera über die Möglichkeit, Diego einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester zu schenken, dass es in diesem Moment zu viel Raserei in ihrem Leben gegeben habe und dass jede Entscheidung getroffen werden würde, wurde auf das folgende Jahr verschoben. Nun, jetzt ist 2022 da. Dann?

„Ich denke, wir können planen, aber bis zu einem bestimmten Punkt. Ich bin ein Kontrollfreak, ich bin organisiert, präzise, ​​aber ich kann nicht entscheiden, wann und ob ein weiteres Kind kommt, das sind Dinge, die auch auf eine etwas magische Weise ankommen müssen. Im Moment freue ich mich, dass das nächste Set, das eines von Sky produzierten Comedy-Films, in Rom sein wird.

Kapitel gewidmet. Bei ihm schlug vor 14 Jahren am Set der Liebesfunke über Ein Platz an der Sonne. Auf die Frage, ob Devenuto in den kommenden Jahren unter dem weit verbreiteten Erfolg leide, antwortet sie, nein, sie leide überhaupt nicht. Tatsächlich ist er der erste Fan von ihr: „Er ist ein aufrichtiger Fan und hält mich auf dem Boden. Er weint, wenn sie mich belohnen, weint, wenn er meine Arbeit sieht, dann sagt er: Ok, was essen wir heute Abend? „.

Es kommt zum Gerücht „Hochzeit verpasst“. Was wirklich passierte? Eigentlich nichts besonderes. Die Hochzeit war nicht geplant und wurde aus diesem einfachen Grund nicht gefeiert:

„Dann kommen alarmierende Schlagzeilen, Sie öffnen die Artikel und drinnen passiert nichts. Wir sind sehr ruhig, haben eine konsolidierte Aufstellung und keine anstehenden Projekte, aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht mehr lieben. Alles begann damit, dass sie uns einmal im Fernsehen eine Frage zur Ehe gestellt haben und von da an wurde es größer, aber wenn es so ist, sind wir diskret, wir würden es niemals öffentlich machen.

#Serena #Rossi #Tage #von #meinem #Sohn #entfernt #Hochzeit #ausgefallen #Jetzt #spreche #ich

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman