Affluenza straordinaria per le prime prove su strada di Alfa Romeo Tonale

Alfa Romeo Tonale ist bereits ein Erfolg

Der mit Tonale war ein mit Spannung erwarteter Termin für Biscione-Kunden und -Enthusiasten: das erste Startwochenende des C-SUV des Mailänder Herstellers sah über 11.000 Besucher in den Showrooms der Marke und 3.700 Straßentests, die die für das Alfa Romeo-Erlebnis typische Qualität und den Fahrspaß bestätigten. Der Protagonist der Veranstaltung ist zusammen mit Giulia und Stelvio die Version „Sonderausgabe“ von Tonale, das die gesamte Technologie der Marke zum Ausdruck bringt, ohne die sportliche Seele aufzugeben, die den „Tribù Alfa Romeo“ seit jeher beseelt.

Tonale: Der „Alfa Romeo Tribe“ stimmt zu

Es fand statt am vergangenen Wochenende in den italienischen Alfa Romeo Showrooms der erste offizielle Termin mit Tonal, das elektrifizierte C-SUV, das den Biscione in eine neue Ära katapultiert. Die Veranstaltung gehörte zu den am meisten erwarteten von Alfa Romeo-Enthusiasten, die zu Tausenden zu Händlern in ganz Italien kamen, um endlich live zu sehen und auf der Straße das Geschöpf zu testen, das die Metamorphose der Marke markiert.

Mit über 11.000 Besuchern und mehr als 3.700 durchgeführten Testfahrten allein am Launch-Wochenende bestätigt Tonale die Erwartungen der Marke – mit 2.500 Einheiten bereits verkauft in nur drei Monaten – und von Alfa Romeo Kunden und Liebhabern, die große Zustimmung zu den ausgestellten Autos zeigten. Der Protagonist des Wochenendes ist zusammen mit der „Extreme“-Serie von Giulia und Stelvio die „Special Edition“-Version des ersten elektrifizierten SUV von Alfa Romeo, der eine besonders reichhaltige Ausstattung bietet, die die ganze Sportlichkeit der Marke zum Ausdruck bringen soll kann sich einer sehr hohen Kundenzufriedenheit sowohl im Ausstellungsraum als auch im After-Sales-Bereich rühmen.

Die historische tiefe Verbindung des „Alfa Romeo-Stammes“ mit der Marke, die in der weltweiten Automobilszene ihresgleichen sucht, hat sich in einem materialisiert begeisterte Reaktionen des Publikumsdie sich auch in sozialen Netzwerken bemerkbar machte, mit einem reichen Austausch von Inhalten und mit der virtuellen Teilnahme derjenigen, die nicht persönlich in die Showrooms gehen konnten.

Authentisches elektrifiziertes Erlebnis

Im RampenlichtAlfa Romeo Tonale „Sonderedition“die Launch-Variante des ersten Kompakt-SUV von Biscione: 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, feuerrote Brembo-Bremssättel, adaptive Voll-LED-Scheinwerfer, getönte Scheiben und ein Hybridmotor, der keine Leistungsnachlässe gewährt, in voller Alfa Romeo-Tradition.

Bei den Straßentests konnten sich Kunden von der Leistungsfähigkeit des überzeugen 160 PS 48-V-Hybrid-VGT-Motor, exklusiv bei Alfa Romeo. Ebenfalls erhältlich ist die 130-PS-Hybridversion mit Alfa Romeo TCT-Siebenganggetriebe und 48-Volt-„P2“-Elektromotor. Tonale zeigt eine beeindruckende Leistung mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 195 km/h und der Fähigkeit, 100 km/h zu erreichen weniger als 10 Sekunden bei allen Versionen.

Große Zustimmung beim Publikum, das den Hybridmotor von Alfa Romeo endlich erleben und auf der Straße die markentypische Qualität und den Fahrspaß erkennen konnte. Das Turbomotor mit variabler Geometrie Es ist mit dem Siebengang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe Alfa Romeo TCT mit einem 48-Volt-15-kW-„P2“-Elektromotor kombiniert und kann die Räder auch bei ausgeschaltetem Verbrennungsmotor mit Traktion versorgen.

So bietet Tonale, in der Preisliste ab 35.500 Euro, die ganze Alfa Romeo Freude an ein authentisches elektrifiziertes Erlebnisdie aus einem Konzept hervorgeht, das das Potenzial der Elektrifizierung in den Dienst der Marke stellt, mit der Mission, den Sportsgeist im 21. Jahrhundert neu zu erfinden.

#Alfa #Romeo #Tonale #ist #bereits #ein #Erfolg

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman