LIVE Tour of Switzerland 2022, heutige Etappe LIVE: 20 km bis ins Ziel.  Die Gruppe beginnt mit der Wiedervereinigung

LIVE Tour of Switzerland 2022, heutige Etappe LIVE: 20 km bis ins Ziel. Die Gruppe beginnt mit der Wiedervereinigung

KLICKEN SIE HIER, UM LIVE LIVE ZU AKTUALISIEREN

16.30 Bohren für Cees Bol (Team DSM).

16.28 Richtung Sattelaufstieg gehen.

16.25 Uhr Das fliegende Ziel der Bergstraße ist ganz nah.

16.22 Die Gruppe kehrt auf 1’19“ zurück.

16.19 Weniger als 35 km bis zum Ziel.

16.14 Renndurchschnitt 44,6 km/h.

16.11 Nächster Sprintsatz an der Bergstraße.

16.08 Die Gruppe verliert 30″. Jetzt ist er bei 1’48“.

16.05 Matthew Holmes (Lotto Soudal) passiert als erster die fliegende Ziellinie in Vitznau.

16.02 Die Cofidis gehen nun in Führung um zu ziehen.

15.59 Unterdessen trifft die Nachricht vom Rückzug von Thymen Arensman (Team DSM) ein.

15.55 Uhr Nach drei Stunden Rennen.

15.52 Es sind noch 55 km bis zum Ziel.

15.49 Auf der Ziellinie der Rennstrecke wurde der Abstand zwischen den dreien und der Gruppe festgestellt: 1’15 „.

15.46 Erinnern wir uns an die drei Flüchtlinge: Matthew Holmes (Lotto Soudal), Markus Hoelgaard (Trek-Segafredo) und Jimmy Janssens (Alpecin-Fenix).

15.43 Die Gruppe fällt auf die Flüchtigen.

15.40 Vitznau, das fliegende Ziel, ist weniger als 15 km entfernt.

15.37 Die Gruppe erholt sich: In wenigen Kilometern hat sie fast 30 Zoll gegessen.

15.33 Im Moment in Führung liegend haben die drei Flüchtigen einen Vorsprung von 1’56“.

15.29 Es sind noch 72 km bis zum Ziel.

15.24 Die Fahrer nähern sich der Ziellinie der Brunnenrunde.

15.20 Der Abstand zwischen der Gruppe und dem Führenden des Rennens beträgt weniger als zwei Minuten

15.16 Uhr Es ist heiß während des Rennens: Die Temperatur liegt bei etwa 29 °.

15.13 Der Vorsprung der Flüchtigen schrumpft auf knapp über zwei Minuten.

15.10 Der allgemeine Durchschnitt der ersten zwei Rennstunden beträgt 47 km / h.

15.07 Beteiligt an James Knox (Quick-Step Alpha Vinyl Team) und einem Fahrer von Trek Segafredo.

15.03 Achtung, es gibt einen Sturz in einer Gruppe!

14.59 Ungefähr neunzig Kilometer bis zum Ziel.

14.56 Stabile Buchung.

14.53 Die Gruppe wird jetzt von Movistar und EF Education-Easypost gezogen.

14.49 Erinnern wir uns an die drei Flüchtlinge: Matthew Holmes (Lotto Soudal), Markus Hoelgaard (Trek-Segafredo) und Jimmy Janssens (Alpecin-Fenix), von denen keiner im Gesamtklassement gefährlich ist. Sie sind alle in der Tat über 10 ‚.

14.45 In diesem Moment sinkt der Abstand zwischen den drei Flüchtigen und der Gruppe auf 2’43“.

14.41 Uhr Beim fliegenden Zieleinlauf in Vitznau sind es noch 57 km.

14.37 Weniger als 120 km bis zum Ziel.

14.33 Die Gruppe nagt eine Minute an den Flüchtigen. Jetzt beträgt der Unterschied zwischen den Flüchtlingen und dem Zug 3 ‚.

14.28 Der Durchschnitt liegt bei 45,4 km/h.

14.24 Mehr als eine Stunde Wettkampf ging ins Archiv.

14.21 Movistar und Ineos führen die Gruppe an.

14.18 Fast 70 km gingen ins Archiv

14.15 Der Vorsprung gegenüber der Gruppe beträgt etwa 4 ‚.

14.10 Es gibt drei Flüchtige: Matthew Holmes (Lotto Soudal), Markus Hoelgaard (Trek-Segafredo) und Jimmy Janssens (Alpecin-Fenix).

14.05 Von Grenchen nach Brunnen: Die Läufer sind bereits auf der Strecke.

14.00 Guten Morgen an alle Freunde von OA Sport und willkommen zur Geschichte der vierten Etappe der Tour of Switzerland 2022.

Hallo zusammen und willkommen zum LIVE LIVE geschrieben von der vierten Etappe des Giro di Svizzera 2022, der Grenchen – Brunnen von 191 km, ein Bruchteil, der den schnellsten Rädern der Gruppe noch eine interessante Chance bieten könnte.

Eine Bühne, die präsentiert Die Hauptgefahren in der dritten Kategorie GPM platziert im Anfangsteil der Etappeder Aufstieg von Kappelen, und in der zweiten Kategorie GPM platziert am Ende der Etappe.

Nach dem Gipfel des Sattels (3,8 km bei 7,6 %) gibt es tatsächlich eine lange Abfahrt und ein flaches Stück, das zum Ziel führt.

Wer wird im Ziel von Brunnen gewinnen? Hüten Sie sich vor der möglichen Zugabe von Peter Saganund der heute hinter dem Slowaken Bryan Coquard und Alexander Kristoff ins Ziel kam, Dazu kommen noch der blaue Alberto Bettiol, der „Gastgeber“ Marc Hirschi und vielleicht der Schlussschuss von Remco Evenepoel.

LIVE LIVE der vierten Etappe der Schweiz-Rundfahrt 2022 startet um 14.00 Uhr: viel Spass!

Foto: Pier Colombo

#LIVE #Tour #Switzerland #heutige #Etappe #LIVE #bis #ins #Ziel #Die #Gruppe #beginnt #mit #der #Wiedervereinigung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman