Mille Miglia, wir starten: von der Viale Venezia zum Gardasee, dann ab Richtung Meer

Mille Miglia, wir starten: von der Viale Venezia zum Gardasee, dann ab Richtung Meer

Nach Stanzen und die technischen checks, endlich heulen die motoren in der viale Venezia: die Mille Miglia 2022 mit ihrer geschichtsträchtigen geschichte ist startklar. Ab 13.30 Uhr erzählt Clara Camplani live auf Teletutto und im Streaming (auch in diesem Inhalt unten) in Verbindung mit Maddalena Damini die Nervenkitzel der über 400 Crews auf der Plattform. An VIPs wird es nicht mangeln, schon gesichtet in den letzten Stunden im Mille Miglia Village auf der Piazza Vittoria.

„EIN Tausend Meilen der Wiedergeburt – kommentiert Beatrice Saottini, Präsidentin von 1000 Miglia srl ​​​​- feierlich durch den Durchgang der Tornados und die Aufführung der Carabinieri-Fanfare. Es gibt viel Adrenalin, lasst uns alles genießen„. Aldo Bonomi, Präsident von Aci Brescia, fügt die gleiche Idee hinzu: „Wir leben von Leidenschaften, was zählt, ist vor allem, all dies auch im Ausland vermitteln zu können durch die Mille-Miglia-Stiftung das wird der Höhepunkt eines Weges sein, der zeigt, dass Brescia sich in eine Richtung bewegt ».

„Wir werden alles dafür tun, dass die Kulturhauptstadt und die Mille Miglia gemeinsam funken“, betont er der Bürgermeister Emilio Del Bono -. Ich fahre mit Giorgio Gori von Siena nach Brescia, um den Namen unserer Städte zu nennen, vereint im wichtigen Ziel von 2023 ».

Schauen Sie sich die anderen Fotogalerien an

-> Mille Miglia 2022: der Durchgang von Tornados und Autos im Schloss von Brescia

-> Mille Miglia 2022: die Passage auf der Piazzale Arnaldo

-> Mille Miglia 2022: Der Durchgang zum Mille Miglia Museum

Richtung Garda

Die erste Etappe endet heute Abend in Cervia-Milano Marittima. In seinem Lauf zum Meer, der Tausend Meilen trifft zunächst auf den See. Nach der Abfahrt von Brescia fährt der Rote Pfeil in Richtung Salò, die ab 14.00 Uhr die alten Damen empfängt: Die Besatzungen ziehen entlang der Via Landi und steigen dann von Calata del Carmine am Zanardelli-See ab. Sie gehen ihn entlang bis zum Gemeindehaus der Magnifica Patria, wo sie rechts in die Via Conforti einbiegen, um über die Via Butturini, die Piazza Zanardelli, die Via San Carlo und die Piazza Zanelli in das historische Zentrum zu gelangen. Und das ist es wirklich unter dem Glockenturm, wo die erste Kontrolle durchgeführt wird Stempel der Mille Miglia 2022.

-> Mille Miglia 2022: die Passage von Portese und Manerba del Garda

-> Mille Miglia 2022: die Überfahrt von Moniga del Garda

-> Mille Miglia 2022: die Überfahrt von Padenghe sul Garda

-> Mille Miglia 2022: die Passage von Desenzano del Garda

Die Autos fahren dann weiter zur Piazza Vittorio Emanuele II, bis sie dort ankommen die Rundungen der Zettebei dem die zweiter Block Zeitfahren, vor dem „Dip“ auf den Straßen von Valtenesi. San Felice, Manerba, Moniga und Padenghe verwöhnen den historischen Wohnwagen zwischen Olivenbäumen und Weinbergen, dann liegt es an Desenzano, die Rennfahrer all seine Wärme spüren zu lassen: von den Vo‘-Kurven bis zum Cesare Battisti-Gehweg entlang des Seeufers, mit dem Faszinierenden Durchgang auf der venezianischen Brücke.

Auf der Piazza Matteotti halten die Autos für die zweite Stempelkontrolleund saust dann darauf zu Sirmione entlang via Anelli, via Dal Molin, via Motta, via Di Vittorio und via Agello. Der Eingang zur Perla del Garda erfolgt über die Via Brescia, dann biegen Sie links in die Via Matteotti, die Via Divisione Acqui, die Via Salvo d’Acquisto, die Via Bagnera und die Via Colombare ein und fahren geradeaus über die Via XXV Aprile und die Viale Marconi bis zum Piazzale Porto. , wo ist es im Schatten der Scaligerburg findet die dritte Stempelkontrolle statt.

Die Freccia Rossa verlässt die Halbinsel auf demselben Weg wie der Rückweg.