Alberto Matano und Riccardo Mannino bewegt, Mara Venier: "Meine Stimme erstickte, ich konnte den schicksalhaften Satz nicht mehr fortsetzen" - FOTO - Il Fatto Quotidiano

Alberto Matano und Riccardo Mannino bewegt, Mara Venier: „Meine Stimme erstickte, ich konnte den schicksalhaften Satz nicht mehr fortsetzen“ – FOTO – Il Fatto Quotidiano

Alberto Matano und Riccardo Mannino Sie schlossen sich zivil an. „Die Hochzeit des Jahres“wie es von vielen Gästen umbenannt wurde, wurde am gestrigen späten Nachmittag mit 200 Gästen mit einem hohen Anteil an bekannten Gesichtern (und damit an Posts und Stories auf Instagram, auch wenn gem Republik das Brautpaar um ein wenig Geheimhaltung gebeten hatte) und ein außergewöhnlicher Zelebrant, Mara Venier, der die Zeremonie im Park des Antonello Colonna Resort & Spa in Labico am Stadtrand von Rom durchführte. Hier sind alle Einzelheiten.

ALBERTO MATANO UND RICCARDO MANNINO HEIRATEN – Der Journalist und Moderator von de Leben leben und der Kassationsanwalt heirateten dann und nach fünfzehn Jahren entschieden sie sich, vor Familie, Freunden und Kollegen zivilrechtlich zusammenzuarbeiten. Eine einfache Zeremonie mitten im Grünen, bei der die Emotionen der Eheleute, der Gäste und der Amtsträgerin Mara Venier in die Luft geatmet wurden. „Als ich den verhängnisvollen Satz sagte: „Willst du, dass Alberto Matano deins annimmt …“, erstickte meine Stimme, ich konnte nicht mehr weiterreden. Die Vorstellung, dort zu sein, um meine beiden Freunde zu heiraten, war zu bewegend. Dann habe ich es langsam geschafft und es geschafft, voranzukommen», gestand die Gastgeberin von Mara Venier, begleitet von ihrem Ehemann Nicola Carraro, hitzig. Der direkt nach der Zeremonie eine kurze Rede hielt (die ein Eingeladener live auf Instagram filmte, nur um alles hastig zu löschen), bestätigte das Sie war es, die Matano und Mannino vor zwei Monaten während eines Abendessens einen Heiratsantrag machte. «Ich dachte, Riccardo wollte mir sagen, ich solle mich um meine eigenen Angelegenheiten kümmern, stattdessen nahm er sein Handy und sagte: ‚Alberto, schaffen wir den 9. Juli?‘ „Nein, am 9. kann ich nicht, lass uns ein anderes Datum wählen“, antwortete er. Und hier feiern wir diese so tiefe Liebe », fuhr er fort und brachte alle dazu, sich zu bewegen.

ALLE HOCHZEITS-VIP-GÄSTE – Neben Venier war bei der Hochzeit von Matano und Mannino offenbar auch die halbe Rai1 dabei. Aus Serena Borton (gerade aus einem Urlaub in Spanien zurückgekehrt) a Francesca Fialdini, von Eleonora Daniele mit ihrem Ehemann Giulio Tassoni bis Nunzia De Girolamo mit Francesco Boccia. Ebenfalls anwesend waren der Direktor von Prime Time Rai Stefano Coletta, an der politischen Front Pier Ferdinando Casini und der Stellvertreter Vincenzo Spadafora, und wieder Francesca Fagnani, Raoul Bova und Rocío Muñoz Morales, Claudio Santamaria und Francesca Barra, Fabio Canino, Elisabetta Ferracini, der Schriftsteller Luca Bianchini, Andrea Delogu, Ema Stokholmavon Tg1 Emma D’Aquino und Cecilia Primerano, das Laienmitglied des CSM, Paola Balducci.

DAS LIED ÜBERRASCHUNGEN VON SANNINO UND SANTAMARIA – Unmittelbar nach der Zeremonie fand eine von Mara Venier organisierte Überraschung statt. Während der Beamte und die Zeugen die Register unterzeichneten, erschien der neapolitanische Sänger Andrea Sannino und sang sein berühmtestes Stück, Abbracciame, begleitet von einem Pianisten. „Ist die Überraschung, die wir dir gemacht haben, gut gelaufen?“ Wir haben gewonnen?», fragte die Sängerin daraufhin Venier in einer Story auf Instagram. «Ich würde ja sagen: Es war schön, spannend. Sie waren eine wunderbare Überraschung “, antwortete der Gastgeber. Nach dem Abendessen ging auch Claudio Santamaria auf die Bühne, der nicht nur ein erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein großer Musikliebhaber ist (vor ein paar Tagen hat er dem FqMagazine seinen Traum, in Sanremo anzutreten, offenbart), und von einer Band begleitet, die er sang Rom ist heute Nacht nicht dumm.

DAS DJ-SET MIT DELOGU UND STOKHOLMA – Das große Finale war ein „die Linien brechen „ mit dem wild verheirateten Paar und der Rasen verwandelte sich dank in eine Open-Air-Disco DJ-Set von Ema Stokholma und einer außergewöhnlichen Sängerin, Andrea Deloguder die Gäste mit einem explosiven Megamix mitriss, der einige Carrà-Hits, die Hits des Augenblicks und enthielt Menage à trois, das Stokholma-Lied, das auch von einem unaufhaltsamen Matano getanzt wurde.

DIE HOCHZEITSLISTE – An der Geschenkefront verrät Repubblica, dass das Paar seinen Gästen drei Möglichkeiten gegeben hat: „Eine Spende für die Forschung auf Mukoviszidose, eine Aktie für ihre Flitterwochen (im Moment ist das Ziel streng geheim) oder eine lange Hochzeitsliste im Rinascente in Piazza Fiume ».


#Alberto #Matano #und #Riccardo #Mannino #bewegt #Mara #Venier #Meine #Stimme #erstickte #ich #konnte #den #schicksalhaften #Satz #nicht #mehr #fortsetzen #FOTO #Fatto #Quotidiano

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman