Forza Motorsport: Alle Neuigkeiten aus dem Xbox & Bethesda Showcase

Forza Motorsport: Alle Neuigkeiten aus dem Xbox & Bethesda Showcase

Endlich haben wir weitere Neuigkeiten über den physischen Motor, den technischen Sektor und den Parkplatz des neuen cForza Motorsport entdeckt, das von den Entwicklern von Turn 10 erstellt wurde.

Das neue Rennvideospiel made by wurde erstmals während des Xbox Games Showcase des nun fernen Jahres 2020 angekündigt 10 drehen zurückgekehrt, um beim letzten Xbox & Bethesda-Event zu zeigen. Forza Motorsport wird von der großen Community von Enthusiasten erwartet, die das nächste Kapitel der ehrgeizigen Rennserie auf den Microsoft-Konsolen und PCs der nächsten Generation sehen möchten. Dank des Potenzials der neuen Hardware konnten die Entwickler an einigen Features arbeiten, die von Forza Motorsport-Liebhabern lautstark gefordert wurden. Der Titel wird wie gewohnt bis zum Sommer nächsten Jahres für alle Abonnenten des Game Pass-Dienstes ebenfalls kostenlos erhältlich sein.

Während des Xbox & Bethesda Showcase wollten sich die Entwickler ausschließlich auf einige Neuigkeiten zu Forza Motorsport konzentrieren. Zunächst einmal ist der Titel des Videospiels trivial. Viele erwarteten, dass es Forza Motorspot 8 heißen würde, stattdessen zogen sie es vor, der Marke keine Nummer hinzuzufügen.

Dies lässt uns an eine Art sanften Neustart der Serie denken, aber im Moment haben wir keine weiteren Informationen dazu. Die anderen Neuerungen hingegen betreffen den Tag-Nacht-Zyklus, dynamisches Wetter, Grafikqualität und eine komplett erneuerte Physik-Engine, die sogar Unfälle und Kollisionen simulieren kann.

Während wir auf weitere Bestätigungen der Fahrzeugflotte, der Spielmodi, des Online-Sektors und anderer zweifellos grundlegender Merkmale warten, um den Wert dieser Produktion vollständig zu verstehen, lassen Sie uns die kürzlich enthüllten Elemente im Detail überprüfen, um einige kurze Vorschauen darauf geben zu können Forza Motorsport-Spezial.

Physischer Motor

Nahaufnahme des Vorderreifens in Forza Motorsport

Nahaufnahme des Vorderreifens in Forza Motorsport

Bei einem Simulations-Rennspiel wie Forza Motorsport sollte sich ein echter Enthusiast zunächst darauf konzentrieren Physik-Engine des Videospiels. Es stellt das Herzstück des Erlebnisses dar und ermöglicht es uns, Motorsport auf realistische Weise an Bord verschiedener Fahrzeugtypen bei unterschiedlichen Wetterbedingungen zu erleben. Egal, ob Sie ein einfaches Pad oder ein professionelles Lenkrad verwenden, es ist wichtig, das Griffgefühl auf dem Asphalt, den Grip in Kurven und die Empfindlichkeit beim Druck des Gas- oder Bremspedals zu spüren.

Das wissen die Jungs von Turn 10 sehr gut, sie haben sogar beschlossen, wichtige Ressourcen in die physische Engine von Forza Motorsport zu investieren. Leider haben sie nicht allzu viele Details über die eingeführten Verbesserungen preisgegeben, aber sie haben einige wichtige Aussagen zu diesem Thema veröffentlicht. Nach ihren Worten ist die Physik-Engine jetzt 48 Mal höher als im letzten Kapitel der Serie. Dies ist ein bemerkenswerter großer Sprung, der offensichtlich durch die moderne Hardware der Xbox Series X | S und des PCs ermöglicht wird. Die alten Konsolen wären niemals in der Lage gewesen, alle Berechnungen durchzuführen, die erforderlich sind, um ein so detailliertes Verhalten der Autos auf der Strecke zu simulieren, daher ist dies aus dieser Sicht ein echtes Videospiel der nächsten Generation.

Die neue Physik-Engine berücksichtigt auch die Temperaturen Asphalt, die Witterungsbedingungen der Strecken und die Reifen die ideale Flugbahn. Darüber hinaus werden erstmals Elemente wie die Verwaltung von Reifendas der Ebene von Treibstoff und verschiedene Arten von Mischungen, die je nach Rauhigkeit des Asphalts zu verwenden sind. All dies wird von der Physik-Engine in Form komplexer Berechnungen klar gehandhabt, um es in ein realistisches und simuliertes Erlebnis umzusetzen, das von Enthusiasten ebenso lautstark gefordert wird.

Die Schaltungen der neuen Generation

Die extrem realistischen Rennstrecken in Forza Motorsport

Die extrem realistischen Rennstrecken in Forza Motorsport

Eine der wichtigsten Neuheiten von Forza Motorsport ist die Tag- und Nachtzyklus, in jeder Spur des Spiels vorhanden. Dies ergibt eine sehr hohe Änderung von Licht und Schatten und reproduziert jede Stunde des Tages auf sehr realistische Weise. Um dies zu ermöglichen, haben die Entwickler viel Zeit darauf verwendet, jedes Element, das eine Schaltung umgibt, von Grund auf neu zu bauen. Von Felsen zu Bäumen, durch Bordsteine, Büsche, hohes Gras und andere extrem detaillierte Polygone, die die visuelle Wiedergabe der Strecke weiter verbessern. Typischerweise wird bei Produktionen dieser Art die visuelle Qualität der Streckenumgebung zugunsten der Action auf der Strecke und der Wiedergabetreue der Autos geopfert. Dies ist nicht der Fall, tatsächlich haben wir bereits in der ersten gezeigten Demo eine wirklich hohe Grafiktreue festgestellt. Jedes Element wurde dreidimensional gescannt und innerhalb der vorhandenen Bahnen originalgetreu positioniert. Neben dem Maple Valley Circuit werden alte Klassiker wie SPA-Francorchamps und Laguna Seca Raceway zu sehen sein.

Dazu kommt a dynamisches Wetter die zu unterschiedlichen Tageszeiten Regen, Wolken, Hitze oder Kälte mit sich bringt und somit die Temperatur sowohl der Luft als auch des Asphalts verändert. Nachts schalten sich auch die Scheinwerfer ein, die auf sehr realistische Weise mit modernsten Technologien für eine wirklich hochwertige künstliche Beleuchtung nachgebildet werden.

Teilliste der vorhandenen Autos

Raytracing in Forza Motorsport

Raytracing in Forza Motorsport

Die folgenden Autos wurden im aktuellen Präsentationstrailer von Forza Motorsport gezeigt und werden daher Teil der Flotte des Videospiels sein. Wir wissen immer noch nicht, welche anderen Maschinen im Titel enthalten sein werden, also müssen wir auf weitere Neuigkeiten warten.

  • 2018 Acura #36 Gradient Racing NSX GT3
  • 2020 Acura Nr. 6 ARX-05 DPi
  • 1958 Aston Martin DBR1
  • 2017 Aston Martin Aston Martin Racing V12 Vantage GT3 Nr. 7
  • 2018 Audi #44 R8 LMS GT3
  • 2021 Audi RS e-tron GT
  • 2017 BMW # 24 BMW Team RLL M6 GTLM
  • 2018 BMW #1 BMW M Motorsport M8 GTE
  • 2019 Brabham BT62
  • 2021 Cadillac Nr. 31 Whelen Racing DPi-VR
  • 1966 Chaparral Nr. 66 Chaparral Autos 2E
  • 1969 Chevrolet Camaro Supersportcoupé
  • 2020 Chevrolet Nr. 3 Corvette Racing C8.R
  • 2020 Chevrolet Corvette Stingray Coupé
  • 1969 Dod Charger R / T
  • 2018 Dodge Challenger SRT Dämon
  • 1967 Eagle-Weslake T1G
  • 1967 Ferrari Nr. 24 Ferrari Spa 330 P4
  • 1966 Ford Nr. 2 GT40 Mk II Le Mans
  • 1969er Ford Mustang Boss 302
  • 2018 Formula Drift # 64 Nissan 370Z
  • 2020 Formula Drift # 151 Toyota GR Supra
  • 2019 Ginetta Nr. 6 Team LNT Ginetta G60-LT-P1
  • 1967 Honda RA300
  • 2020 Königsegg Jesko
  • 2018 Lamborghini #63 Squadra Corse Huracán Super Trofeo Evo
  • 2020 Lamborghini Huracan Evo
  • 1991 Mazda Nr. 55 Mazda 787B
  • 1966 McLaren M2B
  • 2019 McLaren Senna GTR
  • 2018 Mercedes-AMG GT3
  • 1970 Mercury Cougar Eliminator
  • 2016 NIO EP9
  • 2019 Nissan 370Z Nismo
  • 2020 Nissan GT-R NISMO (R35)
  • 2017 Porsche # 911 Porsche GT Team 911 RSR
  • 2021 Porsche 911 GT3

Technischer Bereich

Kratzer und Schäden in Forza Motorsport

Kratzer und Schäden in Forza Motorsport

Wenn das, was im vorherigen Absatz gesagt wurde, nicht ausreichte, um Sie von der visuellen Güte von Forza Motorsport zu überzeugen, raten wir Ihnen dringend, die nächsten Zeilen zu lesen. Ja, denn die technischen Innovationen von Forza Motorsport enden hier nicht. Die Hardware der nächsten Generation ermöglichte es Entwicklern, a Raytracing auf höchstem Niveau. Die Reflexion der Gegner auf der Strecke auf der Metallic-Lackierung unseres Autos zusammen mit den Reflexionen der umliegenden Bäume und Wolken am Himmel zu sehen, ist ein wirklich atemberaubendes visuelles Erlebnis. Als ob das nicht genug wäre, haben die Entwickler alle zuvor verwendeten Texturen überarbeitet und konnten durch die Geschwindigkeit beim Laden von Assets über SSD neue Elemente in sehr hoher Auflösung nutzen. Mit Hilfe von Raytracing der Aluminiumoberfläche im Vergleich zum Carbon kann man leicht zwischen den Komponenten eines Motors unterscheiden. In gleicher Weise wird dies auch für die Details des Interieurs gelten, davon haben wir aber leider noch nichts gesehen.

Indem sie den Konkurrenten Gran Turismo 7 auf ganz indirektem Wege anstachelten, sprachen die Entwickler auch über das neue Schadenssystem. Gemäß Turn 10 wird jeder einzelne Kratzer einzeln erzeugt, wodurch der Aufprall des Autos auf eine Wand, eine Leitplanke oder auf ein anderes Auto simuliert wird. Auch Schmutz, Staub und Schlamm werden beim Aufprall berücksichtigt, da diese Elemente an der Oberfläche unseres Autos haften bleiben.

Das lange Warten auf neue Details von Forza Motorsport hat sich (zumindest teilweise) ausgezahlt. Bei der jüngsten Präsentation, die während des letzten Xbox & Bethesda Showcase stattfand, konnten wir einige der Verbesserungen bewundern, die die Entwickler in diesem neuen Kapitel der beliebten Automobilserie vorgenommen haben. Insbesondere haben wir erfahren, wie viel der Entwicklungsressourcen auf den physischen Motor und den erneuerten technischen Sektor konzentriert wurden, der die Verwaltung dynamischer Wetter- und Tag- und Nachtzyklen vorsieht. Beide Neuheiten sehen vielversprechend aus und wir können es kaum erwarten, sie in der Hand auszuprobieren. Leider wissen wir jedoch noch zu wenig über den Rest des Spiels, wenn man bedenkt, dass es innerhalb der nächsten 12 Monate für alle Besitzer der Xbox Series X | S und des PCs eintreffen wird. Wir hoffen, bald Neuigkeiten über den kompletten Parkplatz, die Spielmodi, die Streckenliste und andere Inhalte dieses vielversprechenden Forza Motosport erfahren zu können.

SICHERHEITEN

  • Stark überarbeitete Physik-Engine
  • Technischer Sektor auf hohem Niveau
  • Bildtreue und Schäden an den Autos

ZWEIFEL

  • Wir kennen die Spielmodi nicht
  • Wir wissen nicht, wie viele Autos anwesend sein werden
  • Wir wollen das Fahrmodell testen, um uns von der Güte der Physik-Engine zu überzeugen


#Forza #Motorsport #Alle #Neuigkeiten #aus #dem #Xbox #Bethesda #Showcase

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman