Big Brother, Marina La Rosa wegen Alterung kritisiert

Big Brother, Marina La Rosa wegen Alterung kritisiert

Marina LaRosa und diese (wenigen) unverdaulichen Falten für die geselligen Menschen.

Das Zeitalter des Internets und das damit einhergehende Aufkommen sozialer Netzwerke haben den sogenannten Tastaturlöwen, Menschen, die sich gerne mit Beleidigungen, Beleidigungen und Verunglimpfungen amüsieren, einen fruchtbaren Boden bereitet, davon überzeugt, dass in der virtuellen Welt alles erlaubt ist. Es spielt keine Rolle, dass es in dieser sozialen Welt Menschen gibt und keine Roboter oder Pappe. Alles und jeden zu kritisieren ist mittlerweile zum Hobby der Ära 3.0 geworden. Alles läuft durch die Lupe der sozialen Netzwerke: Ob klein oder groß, dünn oder dick, jung oder alt, es gibt immer etwas zu betonen und dann zu beleidigen.

Kürzlich geriet Vanessa Incontrada unter das wachsame Auge des Keyboard-Löwen. Die spanische Schauspielerin kann ihre Größe 42 einfach nicht „verzeihen“, obwohl dann diejenigen, die sie beurteilen, wahrscheinlich dieselben sind, die auf dem Laufsteg gegen Größe 40 Einwände erheben. Achten Sie darauf, kein Botox zu bekommen! Hier möchten Sie weniger als Ihre Jahre zeigen! Aber was ist, wenn es dir egal ist und du mit ein paar Falten gesehen werden willst? Nichts, das ist auch nicht gut. Ein ikonischer Protagonist der Großer Bruder: Marina LaRosa.

Ehemaliger Konkurrent der historischen Erstausgabe der Reality-Show, that Gf die fast eine Wasserscheide zwischen dem Fernsehen von gestern und dem heutigen markierte. Marina LaRosa Obwohl sie in der Unterhaltungswelt nicht weitergemacht hat, ist sie in den sozialen Medien sehr aktiv.

Auf Instagram und Tik Tok postet sie oft gerne Fotos und Videos zur Freude ihrer Follower, die sie immer noch in all ihrem unbestreitbaren Charme bewundern können. Sie stehen jedoch auf der Tagesordnung, wie es bei uns allen der Fall ist, tatsächlich ist niemand davon ausgenommen, nicht einmal die Hasser.

Mehrere Leute haben darauf hingewiesen Marina LaRosa fortgeschrittenes Alter. Auf den x-ten Kommentar zur Tatsache, dass sie zu sehr gealtert sei, antwortete die Gieffina mit ironischem Applaus:

Ich werde anfangen zu beten, dass der Herr mich verjüngen lässt, anstatt alt zu werden.

Als die Kollegen von Fanpage.it, ist die Antwort des ehemaligen Schiffbrüchigen nichts weiter als der Abschluss eines langen Briefes, den er an Dagospia schreiben wollte. Seine Worte, über die wir alle ein wenig nachdenken sollten:

Unsere ist eine fließende Dimension, die vollständig auf der Form basiert. Der Inhalt spielt keine Rolle, eigentlich sind Brüste, Ärsche, Münder und verschiedene Ballette grundlegend, aber Vorsicht, flacher Bauch und glatte Haut. Mimikfalten (wehe, sie Falten zu nennen) sind nicht erlaubt. Altern gehört nicht zu unserer Zeit, zu unserer Welt. Mehr als zweitausend Kommentare innerhalb weniger Stunden darüber, wie ich mich verändert habe, wie sehr ich gealtert bin, wie und warum.

Wir verflüchtigen uns in eine zunehmend widersprüchliche unwirkliche Dimension. Um ehrlich zu sein, möchte ich klarstellen, um den (so definierten) Tastaturlöwen weitere Inspiration zu geben, dass sogar meine Brust gealtert ist, sowohl für die Jahre, die vergehen, als auch für das lange Stillen (unter anderem eine wunderbare Zeit meines Lebens ) meine beiden Kinder.

Ich lächele jedoch, weil der Wert, den ich mir selbst beimesse, unabhängig davon ist, was andere über mich denken, aber ich denke an all die Menschen, jünger und noch nicht sehr strukturiert, die stattdessen mit dieser neuen Form der Aggression, der Körper- beschämend .

Nachdem ich also meine Sünden gebeichtet habe, werde ich anfangen zu beten, dass der Herr mich verjüngen lässt, anstatt alt zu werden. Knien wir also vor dem Altar dieser (nicht so sehr) hinterhältigen Diktatur der Perfektion und gehen wir in Frieden. Mögen Frieden und Botox mit uns allen sein. Amen.

@ marina.la.rosa

Antworte an @ antonellabottoni2bottons #marinalarosa #terapiadigruppo #disadattati

♬ O-Ton – marina.la.rosa

#Big #Brother #Marina #Rosa #wegen #Alterung #kritisiert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman