Dürre, wie man Wasser spart: Hier ist der Sozialdekalog der Leser von "L'Eco di Bergamo"

Dürre, wie man Wasser spart: Hier ist der Sozialdekalog der Leser von „L’Eco di Bergamo“

Die Initiative

Auch die Zeitung will ihren Beitrag zum Wassersparen leisten: ein Handbuch, das dank der Leser der sozialen Netzwerke von „L’Eco di Bergamo“ erstellt wurde. Teilen Sie das Video auf Instagram und Facebook.

In den letzten Monaten war der Niederschlag sehr gering, und trotz der Regenfälle und Gewitter der letzten Tage sind mehrere Gebiete Italiens, darunter Bergamo, immer noch von Dürre bedroht.. Institutionen und verantwortliche Stellen haben daher Maßnahmen ergriffen, um zu versuchen, die Folgen dieser Zeit der Wasserknappheit zu begrenzen, insbesondere für den Agrarsektor.

Lesen Sie auch

Die Redaktion von „L’Eco di Bergamo“ hat beschlossen, einen Beitrag zu den Bemühungen zu leisten, indem sie einen Dekalog für den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser im Haushalt vorschlägt: Wir haben von unseren Lesern Ratschläge und Vorschläge gesammelt, wie unnötige Verschwendung vermieden werden kann, und wir haben eine Liste mit täglichen Maßnahmen zusammengestellt, mit denen wir alle unseren Beitrag leisten können.

Lesen Sie auch

Unser Dekalog ist in drei Ebenen unterteilt: Die erste enthält sehr einfache Gesten, die jeder erreichen kann; die zweite erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit und ein wenig Kreativität; der dritte ist für „professionelle Sparer“, also für diejenigen, die bereit sind, größere Änderungen vorzunehmen. Wir raten Ihnen, zu versuchen, alle vorgeschlagenen Schritte zu befolgen, als wäre es ein Level-Spiel mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad.

Wenn Sie dieser Liste folgen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um jede Geste an Ihr Zuhause und Ihre Gewohnheiten anzupassen, werden Sie entdecken, dass Wassersparen auch viel Spaß und eine Herausforderung für die ganze Familie sein kann.

Stufe 1: einfach – kleine tägliche Gesten für alle

1. Stellen Sie beim Zähneputzen das Wasser ab und seifen Sie Ihre Hände ein
2. Duschen, nicht baden
3. Waschmaschinen und Geschirrspüler nur auf Volllast stellen
4. Strahlbrecher und Durchflussbegrenzer in die Hähne einsetzen

Stufe 2: Fortgeschrittene – sammeln und wiederverwenden

5. Stellen Sie einen Eimer in die Dusche und fangen Sie das fließende Wasser auf, wenn es sich erwärmt
6. Stellen Sie das Wasser, das Sie zum Waschen von Obst und Gemüse verwenden, beiseite
7. Wenn Sie das Wasser im Napf Ihrer Katze / Ihres Hundes wechseln, werfen Sie es nicht weg und stellen Sie es beiseite

Sie können all dieses Wasser verwenden, um die Pflanzen zu gießen, das Geschirr und das Auto zu spülen oder anstatt die Toilette zu spülen.

Stufe 3: Fortgeschritten – professioneller Wassersparer

8. Verwenden Sie unterirdische Tanks, um Regenwasser zu sammeln (für Gärten und Gemüsegärten)
9. Reduzieren Sie die Menge an (hauptsächlich) Rindfleisch, die Sie essen
10.Nutzen Sie das Kochwasser der Nudeln zum Spülen des Geschirrs: es eignet sich hervorragend zum Entfetten!

Bonus-Tipp: So viel wie möglich wiederverwenden. Je mehr Pässe Sie mit dem Wasser nehmen, bevor Sie es ausschütten, desto besser wird es. Beispiel: Duschwasser auffangen, damit Obst waschen, dann Geschirr spülen und schließlich wegwerfen.

Der Versuch, alle Punkte unseres Dekalogs zu respektieren, ist in dieser Dürrezeit besonders wichtig, aber die Vermeidung der Verschwendung eines wertvollen Gemeinschaftsguts wie Wasser sollte unabhängig von den aktuellen Schwierigkeiten immer und zu jeder Jahreszeit eine Priorität sein.

Auf unserer Instagram-Seite finden Sie ein Video mit der Zusammenfassung dieses Dekalogs. Wir laden alle unsere Leser ein, es mit einem Lesezeichen zu versehen und in ihren Instagram-Geschichten zu teilen sowie es über Facebook und Whatsapp an ihre Kontakte zu senden. Wir danken allen, die uns ihre Vorschläge geschickt haben, und allen, die uns helfen, unsere Liste für den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser zu verbreiten.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

© REPRODUKTION VORBEHALTEN

#Dürre #wie #man #Wasser #spart #Hier #ist #der #Sozialdekalog #der #Leser #von #LEco #Bergamo

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman