Juventus Markt: Der Angriff auf Zaniolo ist bereit

Juventus Markt: Der Angriff auf Zaniolo ist bereit

Die Bianconeri setzen die Jagd nach einem offensiven Flügelspieler fort und behalten die Situation des Giallorossi-Angreifers im Auge. Aber Rom fällt nicht unter 60 Millionen

DER JUVE GEHT ZANIOLO NICHT AUF – Juve wartet immer darauf, zu verstehen, was Di Maria auf den Vorschlag von Juventus reagieren wird, und behält das Radar an der Front von Zaniolo weiterhin gut im Auge, ein Spieler, der als ideal gilt, um alle Rollen des Angriffs zu spielen. Die Männer vom Transfermarkt der Dame warten darauf, zu verstehen, wie sich die Situation des Giallorossi-Talents entwickeln wird, und vor allem, um zu sehen, ob die Roma ihre Forderungen im Vergleich zu den bisher geforderten 60 Millionen senken werden, um ihr Juwel gehen zu lassen. Milan ist auch mehr als wachsam in Bezug auf Zaniolo, mit dem Spieler, der das Ziel der Rossoneri zu mögen scheint und ein soziales „Gefällt mir“ für Rafa Leaos Geburtstag verpasst hat.

KEINE VEREINBARUNG MIT DEM ATHLETISCHEN MORATA ÜBER DIE RÜCKKEHR NACH MADRID – Nichts zu tun für Alvaro Morata. Nach Angaben unseres Claudio Raimondi haben die Bianconeri mit Atletico keine Einigung über die Verlängerung der Leihe des Spaniers erzielt. Morata ist daher im Moment dazu bestimmt, nach Madrid zurückzukehren und könnte dann, immer ausgeliehen oder dauerhaft, bei Arsenal auf der Suche nach einem Stürmer geschossen werden.

JUVE, DI MARIA BITTEN DYBALA UM INFORMATIONEN – Neue Indiskretionen auf der Achse Juve-Di Maria. Laut dem, was Tuttosport schreibt, hätte Fideo im Rückzug von Argentinien seinen Teamkollegen Paulo Dybala um Informationen über den Juventus-Klub gebeten. Im Detail hätte er gerne die Diskussion über die Stadt Turin, die Umwelt und die Arbeitsweise von Continassa vertieft.

ARNAUTOVIC-JUVE, DER BRUDER LEHNT AB – „In Bezug auf das, was sie über Marko sagen, weiß ich nicht, woher diese Nachrichten kommen, und ich weiß nicht, mit wem die verschiedenen Medien sprechen, aber ich kann sagen, dass es nichts gibt“, sagte Danijel Arnautovic, Markos Bruder und Agent . In den letzten Stunden war der Bologna-Stürmer mit Juventus verglichen worden, aber der Staatsanwalt dementierte kategorisch: „Ich habe nichts Besonderes zu melden, weil es nichts gibt, das sind nur Fake News. Nichts ist unmöglich, aber im Moment gibt es das no hat jemanden kontaktiert und wir werden bei keinem Verein unterschreiben, Marko ist ein Spieler von Bologna „.

ARNAUTOVIC ALS VICE VLAHOVIC – Juve meint es ernst mit Marko Arnautovic. Entsprechend Tuttosport Die Bianconeri hätten den Österreicher für die Rolle des Stellvertreters Vlahovic ins Visier genommen und in den nächsten Tagen seien neue Treffen mit seinem Gefolge geplant, auch wenn Bologna nicht die Absicht habe, ihn zu verkaufen. Seine Ankunft würde außerdem den Verbleib von Morata nicht ausschließen, für den wir weiterhin mit Atletico Madrid an der Formel arbeiten.

AUF SIMEONE GIBT ES AUCH ARSENAL – Arsenal hat auch Giovanni Simeone im Visier. Der argentinische Stürmer gehört aber zu den Kandidaten für die Rolle des stellvertretenden Vlahovic, wie er berichtet Tmw Auf ihm sind auch die Gunners. Viel wird von Hellas Verona abhängen, das Cholitos Karte von Cagliari einlösen muss, bevor er sie an ein anderes Team verkauft.

GUNDOGAN VERLÄNGERT NICHT MIT DER STADT, JUVE AM FENSTER – Juventus behält auch die Situation von Ilkay Gündogan im Auge. Entsprechend Bild Von einer Verlängerung des 2023 auslaufenden Vertrages mit Manchester City ist der Mittelfeldspieler noch lange nicht überzeugt und auch die Bianconeri hätten Interesse.

ERNEUERUNG VON DE LIGT, BALD EIN NEUES TREFFEN – Die Zukunft von Matthijs de Ligt steht immer auf dem Spiel. Laut Corriere dello Sport haben viele große Europäer, insbesondere in England, den niederländischen Mittelstürmer ins Visier genommen, während Juve weiter an seiner Vertragsverlängerung arbeitet. Bald soll es ein neues Treffen mit seinem Gefolge geben, um über die Verlängerung bis 2026 und die mögliche Absenkung der Ausstiegsklausel zu sprechen.

Siehe auch

Zaniolo, Ahnung Mailand?  In den sozialen Medien von ganzem Herzen die besten Wünsche an Leao
Mailand
Zaniolo, Ahnung Mailand? In den sozialen Medien von ganzem Herzen die besten Wünsche an Leao

#Juventus #Markt #Der #Angriff #auf #Zaniolo #ist #bereit

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman