Meghan Markle

Prinz Harry wird von Meghan öffentlich verspottet und gedemütigt. Es ist jetzt ohne Bremsen

Meghan Markle hat etwas wirklich Unerhörtes in den Augen ihrer Untertanen getan und ihren Ehemann Harry zutiefst in Verlegenheit gebracht, indem sie ihn vor allen gedemütigt hat.

Meghan Markle

Neuer Skandal für das Königspaar, der in den letzten Jahren mehr diskutiert wurde, diesmal Meghan Markle hat etwas Inakzeptables getanohne Kontrolle Sie hat ihren Ehemann Prinz Harry öffentlich gedemütigtwas die hingebungsvollsten Untertanen zum Toben bringt.

Alles fand in Kalifornien statt, der neuen Heimat des Paares, was passiert ist, ist einfach unglaublich und An Kontroversen über die Geste der Frau mangelte es nicht. Hier ist, was Meghan dieses Mal getan hat.

Meghan Markle außer Kontrolle

Die Hochzeit zwischen Meghan Markle und Prinz Harry, dem Lieblingsneffen von Königin Elizabeth II. Er hatte nie einen Moment der RuheZunächst erlebten die beiden innerhalb des englischen Königshauses eine Zeit, die sie als erschreckend bezeichnen.

Meghan scheint nie wirklich akzeptiert worden zu sein und die Gründe, wie sie in dem berühmten Interview sagte, sind vielfältig, genau aus diesem Grund und für il das Kommen der sehr schweren Depression was dazu führte, dass sie Selbstmordgedanken hatte, Ehemann und Ehefrau haben beschlossen, sich von der königlichen Familie zu distanzieren.

Harry hat immer gesagt, er wolle seine Frau in jeder Hinsicht unterstützen, das Leiden, das er empfand, sei unerträglich, außerdem habe der Spross des Hauses Windsor eine ähnliche Situation am eigenen Leib erlebt. die seiner Mutter, Prinzessin Diana und um nichts in der Welt hätte er gewollt, dass seine geliebte Meghan dasselbe Schicksal erleidet.

Also packten sie zusammen und verzichteten auf alle Titel und Privilegien, die die englische Königsfamilie geben kann, und Sie sind weitergezogen, um ein scheinbar normales Leben in Amerika zu führen.

Ein paar Monate waren die beiden nicht zu sehen, dann entschieden sie sich, wieder ins Rampenlicht zu rücken und haben seitdem alle Seiten und Titelseiten von Boulevardmagazinen gecovert. Meghan Markle ist die Gastgeberin nicht immer positiv. Tatsächlich ist es noch gar nicht so lange her ein beunruhigendes Ereignis, das Sie, gelinde gesagt, beunruhigt.

Meghan demütigt Prinz Harry öffentlich

Die ehemalige amerikanische Schauspielerin wurde zur Protagonistin einer Situation, die ihren Ehemann zutiefst beschämte, alles geschah am 22. Mai während eines Solidaritätsspiels von Polo in Santa Barbara. Wie fast jeder wissen wird Harry ist ein großer Fan dieses Sports, ein bisschen wie seine ganze Familie, also beschloss er, daran teilzunehmen.

Seine Geschicklichkeit und große Erfahrung im Spiel brachte ihn dazu, den Wettbewerb zu gewinnen, aber als der Preis eingesammelt wurde, ging etwas schief. Gerade als Harry vor den Fotografen stand, um den wohlverdienten Preis entgegenzunehmen Meghan Markle trat ein und stellte sich in den Weg in der Frage, die in diesem Fall ihr nicht gehörte, aber das ist nicht alles.

Meghan Markle

Meghan machte weiterhin einen Ausrutscher nach dem anderenkritisierten viele ihre Kleidung, die als exzentrisch und extravagant galt, mit einem erschreckend breitkrempigen Hut und einer Polka-Dot-Bluse, die so sehr an Julia Roberts ‚Auftritt im Film Pretty Woman erinnerte, dass sie fast alle Blicke auf sich ziehen wollte.

Dann in einem fast unkontrollierbaren Schwung gab ihrem Mann einen unerwarteten Kuss auf den Mund, komplett mit verschmierter Lippenstift auf seinem Mundbesonders peinlich. Ihn vollständig in einem Abgrund der Schande zu begrabenMeghan hat es immer für angebracht gehalten, ihren Mann wie ein fünfjähriges Kind aufzuräumen, und das alles vor einem sprachlosen Publikum.

Meghan Markle

Markles Haltung schien egozentrisch zu sein, als Primadonna und das gefiel den Untertanen überhaupt nichtbesonders für diejenigen, die die Frau nie besonders geschätzt haben, wenn man bedenkt, dass sie die einzige ist, die sich auszeichnen möchte.

#Prinz #Harry #wird #von #Meghan #öffentlich #verspottet #und #gedemütigt #ist #jetzt #ohne #Bremsen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman