Low-Cost-Streik, Beschwerde des Ryanair-Piloten: „Sechs Flüge am Tag mit 13-Stunden-Schichten. Das Unternehmen versorgt uns weder mit Essen noch mit Wasser“ – Il Fatto Quotidiano

Low-Cost-Streik, Beschwerde des Ryanair-Piloten: „Sechs Flüge am Tag mit 13-Stunden-Schichten. Das Unternehmen versorgt uns weder mit Essen noch mit Wasser“ – Il Fatto Quotidiano

„Manchmal müssen wir tun Schicht bis 13 Std ohne eine Minute Pause. So kommt es vor, dass wir essen müssen, während wir zwischen einem Steigflug und einer Landung fliegen“. Federico (Phantasiename) ist einer der Ryanair-Flugkommandanten die sich heute, am 8. Juni, dem von der ausgerufenen nationalen Streik anschloss Filt Cgil und von Uiltrasporti. Ein vierstündiger Protest, dem sich nach Angaben der Gewerkschaften „90 % der Arbeiter“ anschlossen. „Die Hauptfrage ist die nach Arbeitstempo und Müdigkeit – fordert den Piloten auf ilfattoquotidiano.it – Wir steigen morgens ins Flugzeug und steigen erst aus, wenn wir den letzten Flug absolviert haben. Sie reichen von mindestens zwei bis maximal sechs Flügen pro Tag mit Schichten, die an fünf aufeinanderfolgenden Tagen bis zu 14 Stunden betragen können“. DAS fünfundzwanzig Minuten Pause zwischen den Flügen „es ist schwierig, weil Sie mit anderen Operationen beschäftigt sind“ und das Unternehmen nicht bereitstellt weder Wasser noch Nahrung. Also müssen die Arbeiter auskommen. „Entweder wir kaufen es an Bord zum Verkaufspreis für die Passagiere oder wir bringen die Wasserflasche mit und füllen sie in den Flughafentoiletten auf.“ Ein weiteres Thema ist die vertragliche Frage. „Das Mindestlöhne wie gesetzlich vorgeschrieben – erklärt er Luigi Liguori des Filt CGIL von Varese – und dann war da noch einer Kürzung von etwa 30 % der Gehälter während der Pandemie und heute sind wir immer noch al 20 % weniger trotz der Tatsache, dass die Zahl der Flüge wieder zu wachsen begonnen hat “.

Im Mai feierte Ryanair den Rekord 3000 Flüge an einem einzigen Tag durchgeführt. „2019 hatten wir heute etwa 70 Flugzeuge in Italien es gibt mehr als 90 Deshalb fliegen wir mehr als vor der Pandemie – präzisiert der Pilot –, aber kürzlich hat das Unternehmen eine Vertragsverlängerung nach Hause gebracht, die weitere zwei Jahre vorsieht Kürzungen zur Bewältigung der Krise. Aber für Ryanair gab es keine Krise“. Schätzungen zufolge hat das Unternehmen in Italien ein Einzugsgebiet von ca 800 Piloten. „Nicht alle werden vom Unternehmen angestellt – erklärt Federico – es gibt auch Selbständige mit einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, die Seite an Seite mit denen arbeiten, die einen Vertrag haben.“ Und dann gibt es noch ca 2000 Flugbegleiter. Marco (richtiger Name) war einer von ihnen, bis er sich 2018 entschied, das Unternehmen nach zweieinhalb Jahren zu verlassen, weil er die Nase voll hatte nur als Zahl behandelt„. Heute arbeitet er für ein anderes Unternehmen und erinnert sich nicht gerne an seine früheren Erfahrungen. „Zermürbende Schichten und Dauerdruck auch im Bordverkauf. Wir hatten Umsatzziele, einen bestimmten Eurobetrag für jeden Passagier, und wenn wir die nicht erreicht haben, wurden wir bestraft.“ Und so wurde alles getan, um den Passagieren einen Lottoschein, einen Snack oder ein Parfüm zu verkaufen. „Es gab auch solche, die praktisch in der Kabine gelandet sind, um den Verkauf abzuschließen“. Ein Umstand, der auch vom Piloten bestätigt wurde. „Wir sehen das oft, weil wir vor der Landung auf das OK unserer Assistenten in der Kabine warten müssen“, schließt Federico ab, „aber wir sind oft gezwungen zu warten, weil unsere Kollegen noch im Verkauf beschäftigt sind, um das Ziel zu erreichen. Und so haben wir im letzten Moment ihr OK oder müssen uns sogar Zeit nehmen und das Anflugmanöver abbrechen, um abzuwürgen. Offensichtlich sollte es nicht so sein “.

Unterstützen Sie ilfattoquotidiano.it
WIR BRAUCHEN
VON IHRER HILFE.

Für uns sind die Leser die einzigen Meister.
Aber diejenigen, die uns folgen, müssen einen Beitrag leisten, wenn sie weiterhin qualitativ hochwertige Informationen haben möchten. Werden auch Sie Unterstützer.
KLICK HIER

Vielen Dank
Peter Gomez

Jetzt unterstützen

Zahlungen verfügbar

Vorheriger Artikel

Mindestlohn, eröffnet der Präsident der Confindustria Bonomi: „Okay für die schwächsten Arbeitnehmer“. Orlando: „Intervention bis zum Sommer“

nächste

Nächster Artikel

Die Einführung des Mindestlohns würde bedeuten, die Einhaltung der Verfassung sicherzustellen

nächste

#LowCostStreik #Beschwerde #des #RyanairPiloten #Sechs #Flüge #Tag #mit #13StundenSchichten #Das #Unternehmen #versorgt #uns #weder #mit #Essen #noch #mit #Wasser #Fatto #Quotidiano

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman