Biles und die anderen von Nassar belästigten US-Turner fordern vom FBI eine Entschädigung in Milliardenhöhe

Biles und die anderen von Nassar belästigten US-Turner fordern vom FBI eine Entschädigung in Milliardenhöhe

aus Lorenzo Nicolao

Der Betrag, der als Entschädigung von den Opfern des ehemaligen Arztes der US-Nationalmannschaft gefordert wird, wird beschuldigt, Mädchen und Mädchen jahrelang missbraucht zu haben. Eine Geschichte, so die Athleten, die von der Justiz vernachlässigt wird

Eine Milliarde Dollar. Das ist der Betrag, den sie vom FBI verlangen und an das US-Justizministerium als Entschädigung für die Turner und alle anderen Opfer Larry Nassar, der ehemalige Arzt der US-Nationalmannschaft, für den Umgang mit dem Fall der ständigen sexuellen Belästigung bis 2015, dem entscheidenden Jahr für die ersten Berichte. Bedeutende Namen der Disziplin in den USA und weltweit wie Simone Biles, Aly Raisman und McKayla Maroney und viele andere sind davon überzeugt, dass die Ereignisse von der amerikanischen Justiz zunächst so sehr unterschätzt und vernachlässigt wurden, dass sie eine erhebliche finanzielle Entschädigung erforderten für die Verzögerungen und die Oberflächlichkeit, die die ersten Ermittlungen zu den Tatsachen bedingt hätten.

Biles‘ Tränen

Dies ist nicht der erste Versuch der Opfer, denn der erste Antrag auf Entschädigung in Höhe von 130.000 Dollar war abgelehnt worden, obwohl Biles und die anderen bereits öffentlich eine übermäßige Toleranz seitens der Justizbehörden gegenüber ihrem Henker angeprangert hatten. Während einer Anhörung vor dem Justizausschuss des Senats, die der Fahrlässigkeit des FBI gewidmet war, tauchten im vergangenen September dieselben Gründe auf, als Biles im Gerichtssaal in Tränen ausbrach. Die mangelnde Aktualität der Behörde bei der Untersuchung sexuellen Missbrauchs sowie Verzögerungen durch Bundesbeamte und -strukturen wurden ins Visier genommen.

Missbräuche und Beschwerden

Nach über einem Jahrzehnt des Missbrauchs seit Anfang der 2000er Jahre wurden die ersten Beschwerden erst 2015 eingereicht, während dies der Fall war 2017 wurde Larry Nassar verurteilt in Summe zu 300 Jahren Haft (für Einzelstrafen von 40 bis 175 Jahren), die dann in 60 Jahren in ein Bundesgefängnis umgewandelt wurden, am Ende eines epischen Prozesses, bei dem mindestens 160 Personen aussagten. Der Vorwurf, jahrelang kleine Mädchen und Mädchen belästigt zu haben, mit dem Vorwand, sie für medizinische Behandlungen oder Massagen verschiedenster Art zu manipulieren. Einige von ihnen waren erst sechs Jahre alt, während die meisten Opfer olympische Turner waren.

Nassar wurde auch wegen Kinderpornografie verurteilt, da er mindestens 37.000 kinderpornografische Videos und Bilder besaß, darunter Fotos von Kindern, die an sexuellen Handlungen beteiligt waren. Die Missbräuche wurden zumindest bei sieben Opfern von demselben Täter eingeräumt, aber als die Zahl der Beschwerden zunahm, kündigten immer mehr Menschen, die eng mit dem Arzt zusammengearbeitet hatten. Wie die wegen Misshandlung gesperrte Trainerin Maggie Haney in einer ganz anderen Geschichte, aber konspirativ über das Verhalten des Nationalmannschaftsarztes.

Der Trainer und die verdächtigen Verzögerungen

Auf die Geschichte, die kein Ende zu haben scheint, ist die gleiche Multi-Championin Biles mehrmals zurückgekehrt und hat mehrfach die öffentlichen Umstände genutzt, die ihre Protagonistin gesehen haben, um Nassar nicht nur anzuklagen, sondern zu erheben Sie verdächtigen auch das System, das seinen Henker jahrelang verdeckt zu haben scheint. Die Fragen von Journalisten auf den Pressekonferenzen zum Prozess, auch nach der letzten Anhörung (es sollte nicht vergessen werden, dass die Ermittlungen nicht von den Gerichtssälen ausgegangen sind, sondern von den in den Kolumnen der Zeitung veröffentlichten journalistischen Anfragen Indianapolis-Stern) drücken Sie immer noch auf die übliche Frage: Wie kommt es, dass Nassar dorthin gelangt ist, wo er hingekommen ist und so viele Jahre lang ungestraft geblieben ist? Warum konnte eine so breite Beteiligung von Menschen in einem so prominenten Bereich wie der Nationalmannschaft und dem US-Verband die Ereignisse nicht sofort aufklären? Für Biles und die anderen war es keine einfache Fahrlässigkeit. Ein Fehler, der eine materielle Entschädigung für den erlittenen moralischen Schaden verdient.

8. Juni 2022 (Änderung 8. Juni 2022 | 16:49)

#Biles #und #die #anderen #von #Nassar #belästigten #USTurner #fordern #vom #FBI #eine #Entschädigung #Milliardenhöhe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman