Isola 16: Chias Meinung zur zweiundzwanzigsten Folge |  Issa und Chia

Isola 16: Chias Meinung zur zweiundzwanzigsten Folge | Issa und Chia

Ich meine, lass es mich verstehen. Wir hatten zwei 90er Stücke in unseren Händen Soleil erhebt sich Und Vera Gemma, Last auf MM Spring und bereit, Panik unter den Schiffbrüchigen zu erzeugenInsel 16und wir ließen sie bei bleiben Playa Palapa so viel wie die Freundin von Blind oder der Freund von Stephanie Bernal? Aber in welchem ​​Sinne, Entschuldigung? Sachen, die sogar die Ex’s haben Roger Balduino Sie blieb noch ein paar Tage dort, um das falsche Dreieck zu füttern, und die beiden nichts? Aber ich sprachlos! Aber wieso?

Sie haben sie in Honduras ankommen lassen, Sie haben sie für zehn Tage zur Quarantäne im Resort eingeschlossen, Sie haben tausendtausend Proklamationen über „Landung der Piraten„… Und dann lässt du sie zurückkommen, ohne ihnen auch nur die Zeit zu geben, uns einen halben Catfight zu liefern? Aber was ist das für eine IMMENSE ABFALL?

Isola 16: Chias Meinung zur zweiundzwanzigsten Folge

Und ich weiß sehr gut, was Charaktere mögen Soleil Und Vera gehören zu denen, die sie entweder lieben oder hassen, huh. Öffnen Sie einfach die sozialen Netzwerke, um zu sehen, wie begeistert die Menschen in diesen Tagen ihre Ankunft kommentierten, darunter „Ich kann nicht warten!„Und wer“aber auch nein!„. Aber GERADE DAFÜR waren sie PERFEKT, um nicht nur Chaos anzurichten Strand (besonders seit Edoardo TavasiEr hat immer gesagt, dass die Frau seines Lebens ist Soleil„…), aber auch bei den Zuschauern. Dass ich sie in letzter Zeit fast entlassener sehe als die Konkurrenten in Honduras.

Uns standen die beiden Schiffbrüchigen zur Verfügung, die vielleicht am stärksten in der Geschichte des Reality-TV gespalten sind. Diejenigen, die einen Cecio nicht im Mund behalten können, müssen sie nicht bezahlen. Die mit dem Kohl, die beiseite gelegt werden, wenn das Gerangel beginnt, aber im Gegenteil, Sie finden sie immer an vorderster Front. Und anstatt sie gegen die Schiffbrüchigen auszuspielen, um heftige Kontroversen zu entfachen, lassen Sie sie Bullenbälle essen, damit ihr Team die Chips des Sponsors gewinnt. Ich denke, es ist richtig.

Isola 16: Chias Meinung zur zweiundzwanzigsten Folge

Senden Soleil Und Vera in Honduras für eine Fahrerflucht war völlig bedeutungslos, aber nicht einmal haben Guendalina Tavassi Und Alessandro Iannoni Endlich im Studio (zusammen mit Blind Und Licia Nunezobwohl sie weniger gesponnen sind als der Anwalt von Cicciolina) und – anstatt sie auch nur im Entferntesten Zwietracht säen zu lassen – sie zu den Protagonisten von nur ein paar machen unumgänglich Witze davon nicht fregavacaz * i niemand scherzt, huh.

Geben Sie das ein Günda selbst Monzese aus Cologno könnte bei einer Live-Übertragung mehr Dynamik erzeugen als die Hälfte derjenigen, die in einer Woche in Honduras sind, aber wir stellen es zu Recht nur in Frage, um das Interesse zu testen Mercedesz Henger gegenüber Eduard. Occchei.

Ich habe darauf vertraut, dass sie diese Ausgabe aufpeppen (die auf einen Epilog zusteuert, der allmählich zu vorhersehbar ist, um überzeugend zu sein, werde ich Ihnen sagen), aber nichts. Niemals Freude, wie immer.

Unter anderem weiß ich nicht, wie es euch geht, aber ich ’sti Schiffbrüchige, ich sehe sie ein bisschen‘ am Rande des Nervenzusammenbruchs. Jeder, ohne Unterschied. Zwischen Pamela Petrarolo die mit den Mangobäumen spricht und wenn sie das Televoting gewinnt, ruft sie begeistert aus „Ich habe Schüttelfrost! Das ist Playa Pamela, Ilary!“ Und Carmen di Pietro der eine halbe Folge verbringt und danach fragt Alexander wenn er die Reifen wechselte und die Autoversicherung bezahlte … gut, aber nicht sehr gut sozusagen.

Ganz zu schweigen davon, dass wir diese wenigen automatischen Unwohlseinsgeneratoren weiterhin systematisch torpedieren und die schlimmsten Nachttische im Spiel halten, was ich nicht weiß, wie wir so auf den 27. Juni kommen.

Die Verlängerung hat nicht nur das Spiel verzerrt und uns der Schiffbrüchigen beraubt, die alles verdient haben, sondern auch die wenigen, die im Rennen verbleiben, ausgelöscht.

Im Reiskampf zum Beispiel, obwohl ich von Anfang an sympathisiere Eduard, Carmen Und Nikolaus Vaporidisehrlich gesagt fand ich sie übertrieben gegenüber Nick Luciani. Dass er seit Wochen außer Sicht und schweigt, heißt nicht, dass er nicht zu Wort kommen kann, wann er will. Andererseits fände ich es auch als Laie sinnvoller, zu Mittag zu essen, dass etwas mehr Energie tagsüber beim Fischen oder auf der Suche nach Kokosnüssen nützlich sein kann, als abends, wenn es nur noch übrig ist schlafen. . Aber das ist nur meine Meinung. Nick hatte einfach seine ausgedrückt, und die „Heftigkeit„Was ihm die Gruppe damals ehrlich vorgeworfen hat, habe ich nicht gesehen.

Lassen Sie mich klarstellen, dass ich auch der Meinung bin Nick Sei ein erfahrener Spieler. Er hat sich immer zurückgehalten und sich nie bloßgestellt, nicht einmal in den Diskussionen, die ihn paradoxerweise entfesselten. Zuerst brachte er ein Problem ans Licht, indem er den anderen Schiffbrüchigen Zweifel einflößte, dann rief er sich selbst heraus und blieb dort, um das Schauspiel zu genießen, wie sie sich gegenseitig abschlachteten. Und darin liegt Genialität, das muss man anerkennen. Dass er ein kluger Stratege ist, bezweifelt also niemand. Aber es gibt, es ist ein Spiel. Genauso objektiv ist aber, dass sie sie nicht noch einmal passieren lassen. Dabei liegt er nun falsch, und er findet sie alle dagegen.

Das rechtfertigt aber keineswegs, was gestern abseits der Kameras passiert wäre. Wenn das, was uns weitere Schiffbrüchige während der Nominierungen sagten, wahr wäre, hätten wir tatsächlich eine Entschuldigung abgelehnt Carmen dass er seine Hand als Zeichen des Friedens ausstreckte oder dass er von Schnauze zu Schnauze ging Nikolaus es ihm sagen „schau mich weniger an als dich!„Würde zeigen, dass ihm die Verlängerung sicher nicht gut tut, im Gegenteil.

Lory Del Santo Den Preis für seine ungeschickte Strategie, bei der ihm Böses ins Ohr geflüstert wurde, zahlte er nicht einmalMariuccia-Kindergarten. Vorhersehbare Eliminierung, sein.

Was mich stattdessen aufregt, ist das Stephanie ist immer noch hier. Total ungestraft, als ob nichts gewesen wäre. Ein Fallschirm von epischen Ausmaßen, der Wochen damit verbracht hat, hinterhältig mit Ex-Freunden zu schmieden Tiburon um dann schamlos auf den Zug des Ex aufzuspringen Cucaracha nachdem ich bemerkt hatte, wohin der Applaus im Studio ging. Nie war ein Spitzname angemessener als Estefalsia, Santodddio. Und wenn Sie einen Beweis wollen, empfehle ich Ihnen, damit zu beginnen VideoMediaset eine zufällige erweiterte Version von daytime. Sie finden sich vor der Bernal wie sie sich kräuseln Eduard Und Nikolaus mit einer Reihe von Schmeicheleien, dass es eine Untertreibung wäre, sie zusammenzucken zu nennen. Peinlich eben.

Und mein Herz weinte ein wenig, als ich es hörte Nikolaus Sag das „es gibt keine Konsistenz, es gibt keine Ehrlichkeit„Um Nickals ich kurz darauf sehen musste Eduard speichern Sie die Lügnerisch, Ich bin ehrlich. Lass dich nicht täuschen von „Sie ist auch verrückt, bitte!

Beim wöchentlichen Televoting Nick, Stephanie, Marialaura de Vitis Und Gennaro Auletto. Und angesichts des Trends, jeden zu eliminieren, der vom Trio, das der Meister ist, nicht gemocht wird (und das letzte Podium bilden wird), wette ich, dass dies der Fall ist Cousin von Campagna. Dass er sich mit den über hundert Konzerten trösten kann, die ihn in Philadelphia, Brooklin und Chicago erwarten. Und ich Mähnenhaut Dumm ruhig und gut.


#Isola #Chias #Meinung #zur #zweiundzwanzigsten #Folge #Issa #und #Chia

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman