Charlene di Monaco Ballo della Rosa

Charlene von Monaco, bereit zu verlieren: Was passiert, wenn sie den Rosenball verpasst?

Charlene von Monaco ist immer noch krank und es wird befürchtet, dass es springen könnte der Rosenballaber auch die Rotkreuz-Gala, zwei der wichtigsten Veranstaltungen in Montecarlo. Mit Konsequenzen, die für seine Rolle am Hof ​​und für seine Beziehung zu Alberto riskant werden können.

Charlene von Monaco wurde am Samstag, den 4. Juni, positiv auf Covid getestet und spielt wieder isoliert, so sehr, dass sie bereits das dritte Treffen an den historischen Orten der Familie Grimaldi in Monaco von der Tagesordnung streichen musste, um ihre Tochter Gabriella zu lassen sei der Protagonist der Szene.

Charlene von Monaco, Verlustrisiko

Obwohl der Palast ihren Gesundheitszustand sofort beruhigte und von leichten Symptomen sprach, sind viele besorgt über die Genesung der Prinzessin, die bereits durch die schwere Nasen-, Hals- und Ohreninfektion geschwächt ist, die sie im Mai 2021 getroffen hat. Das Virus könnte sie vom öffentlichen Leben fernhalten für eine lange Zeit, besonders wenn sie es trägt dieses Unwohlsein und Erschöpfung bekannt als lange Covid.

Insbesondere wird befürchtet, dass Charlene gezwungen sein wird, auf zwei sehr wichtige Ereignisse im monegassischen Kalender zu verzichten, den Rosenball und die Gala des Roten Kreuzes, dessen Patin sie ist. Diese Veranstaltungen gehören zu den glamourösesten des Jahres und konnten aufgrund der Pandemie zwei Jahre lang nicht organisiert werden.

Der Palazzo hat bereits die Anwesenheit von Charlene an den beiden Abenden angekündigt, neben Alberto. Gerüchten der französischen Medien zufolge sind beide Tänze Teil der Liste von Ereignissen, die in dem mysteriösen Vertrag vereinbart wurden, den die Prinzessin mit ihrem Ehemann unterzeichnet hätte. Charlene soll sich gegen ein Gehalt verpflichtet haben, an einigen institutionellen Terminen teilzunehmen 12 Millionen Euro dass Alberto sie jährlich bezahlen würde.

Ballo della Rosa: was es ist und wann es ist

Der ursprünglich für den 19. März geplante Rosenball wurde verschoben8. Juli aufgrund des mit Covid verbundenen Gesundheitsnotfalls, aber Quellen in der Nähe des Palazzo behaupten, dass die Datumsänderung auch Charlene die Anwesenheit ermöglichen sollte. Tatsächlich erholte sich die Prinzessin im vergangenen März immer noch und konnte sich nicht in der Öffentlichkeit zeigen.

Die Organisation des Rosenballs wurde Caroline von Monaco anvertraut, die ihre Freundin auswählte Christian Louboutin als künstlerischer Leiter und wählten gemeinsam das Thema: „Die Zwanziger, die Rückkehr“. Der Erlös des Abends geht an die Princess Grace Foundation. Der Tag nach dem Abend, die Ausstellung Die Ausstellung[niste] ist vom 9. Juli bis 28. August für die Öffentlichkeit zugänglich.

Charlene von Monaco, was passiert, wenn sie nicht zum Rosenball geht?

Sollte Charlene den Termin verpassen, wäre dies ein herber Rückschlag für die Familie Grimaldi und insbesondere für Alberto, der bei einer institutionellen Veranstaltung wieder allein wäre. Darüber hinaus könnte dies schwerwiegende Folgen für die Prinzessin selbst haben, die erneut sehen würde, wie ihre Macht zugunsten des Aufstiegs von ins Abseits gedrängt würde Caroline von Monaco. Tatsächlich ist bekannt, dass es kein böses Blut zwischen den beiden Frauen gibt und dass Charlene anscheinend so getan hat, als würde sie keine Ereignisse mehr mit ihrer Schwägerin teilen. Aber Alberto gab seinen Forderungen nicht nach.

Rotkreuzball 2022: was es ist und wann es ist

Andererseits könnte Charlene, wenn sie am Rosenball verhindert wäre, auch die Gala des Roten Kreuzes von Monaco ausfallen lassen. Auch in diesem Fall wurde seine Teilnahme zusammen mit Alberto und Carolina di Monaco bereits angekündigt. Das Highlight des Abends ist die Eröffnung der Tänze durch den Prinzen und die Prinzessin, die unmittelbar nach der Extraktion des Bingos und dem üppigen Abendessen stattfindet.

Charlene von Monaco, was passiert, wenn sie nicht zum Ball des Roten Kreuzes geht?

Wenn Charlene nicht kommt, gerät ihr Mann in eine Notlage und sollte so schnell wie möglich einen Partner für den Abschlussball finden. Und hier könnte sich seine Ex einschleichen Nicole Kosten. In der Tat, nach dem, was von berichtet wurde Galakönnte die Frau bei der Gala erscheinen und die eventuelle Abwesenheit der Prinzessin ausnutzen, wie sie es bereits letztes Jahr bei anderen Gelegenheiten getan hat, und die Beziehung zwischen Alberto und Charlene erneut untergraben.


#Charlene #von #Monaco #bereit #verlieren #passiert #wenn #sie #den #Rosenball #verpasst

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman