Xbox Game Pass, Juni 2022: Spiele für die erste Monatshälfte für Abonnenten

Xbox Game Pass, Juni 2022: Spiele für die erste Monatshälfte für Abonnenten

Wir befinden uns im Juni 2022, dem Monat, der Ankündigungen für den Xbox Game Pass ankündigt: Sehen wir uns also die ersten Spiele für Abonnenten an und warten auf Neuigkeiten.

Ein weiterer Monat, ein weiteres Rennen, aber in diesem Fall befinden wir uns in einer entscheidenden Phase für die Xbox-Welt: Der Juni 2022 ist auch durch die Ankunft der Microsoft-Jahreskonferenz gekennzeichnet, von der sicherlich Neuigkeiten bezüglich des betreffenden Abonnementdienstes eintreffen werden. In Erwartung des Xbox & Bethesda Showcase am 12. Juni um 19:00 Uhr und der Ankündigungen, die sicherlich von dort kommen werden, werfen wir einen Blick auf die Erste Lieferung aus Spiele, die im Juni 2022 für Abonnenten zum Xbox Game Pass kommen.

Dass sich Microsoft anlässlich seines Präsentationsevents einige Überraschungen einräumen will, wird auch an der Charakteristik dieser ersten Runde im Juni deutlich: Zunächst einmal sind es „nur“ 6 Spiele, die offensichtlich gar nicht schlecht sind, aber ausfallen weniger als die klassische Menge an Titeln, die in einem Xbox Game Pass-Stapel hinzugefügt werden, dann gibt es die Tatsache, dass sie nur bis zum 7. Juni eintreffen.

Xbox Game Pass, die Spiele, die in der ersten Junihälfte 2022 erscheinen

Xbox Game Pass, die Spiele, die in der ersten Junihälfte 2022 erscheinen

Normalerweise entsprechen die beiden Einträge im Katalog den beiden Monatshälften, aber in diesem Fall deckt die erste Welle nur die erste Woche ab: Dies scheint ein klares Signal für andere Spiele zu sein, die für die folgenden Tage geplant sind und erst in enthüllt werden am Abend des 12. Juni. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit sehen, was bisher angekündigt wurde, und erinnern Sie sich auch an die Titel, die den Katalog Mitte Juni 2022 verlassen werden.

For Honor: Marching Fire Edition – Xbox, PC und Cloud, 1. Juni

For Honor: Marching Fire, eine Kampfszene

For Honor: Marching Fire, eine Kampfszene

Ubisofts mittelalterliches Kampfspiel mit Hack-and-Slash-Elementen kehrt in seiner erweiterten und angereicherten Version zum Xbox Game Pass zurück, die auf Xbox-Konsolen, PCs und Cloud-Spielen gespielt werden kann, und bringt die verschiedenen von Ubisoft durchgeführten Entwicklungen zum Basiscode und mit der Möglichkeit von mit Erweitern Sie es mit den zahlreichen Paketen, die im Laufe der Jahre verfügbar gemacht wurden. For Honor: Marching Fire Edition enthält daher das Originalspiel und die verschiedenen Erweiterungen, einschließlich des umfangreichen Marching Fire, für ein vollständiges Erlebnis. Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, es handelt sich um eine Action im Third-Person-Kampfspielstil, bei der wir Krieger interpretieren, die von verschiedenen historischen Epochen und unterschiedlichen geografischen Hintergründen inspiriert sind: Es gibt Ritter aus dem westlichen Mittelalter, Samurai, Wikinger, Gladiatoren und andere Typen von Kämpfern zur Auswahl, jeder mit seinem eigenen Kampfstil und spezifischen Waffen. Zwischen pseudohistorischer Rekonstruktion und Kugelfass ist For Honor eine interessante Weiterentwicklung des klassischen Konzepts des Kampfspiels in einem erweiterten Online-Kontext, das definitiv einen Versuch wert ist. Hier ist unsere Rezension zu For Honor: Marching Fire.

Ninja Gaiden: Master Collection – Xbox und PC, 2. Juni

Ninja Gaiden: Master Collection, Screenshot eines der Spiele

Ninja Gaiden: Master Collection, Screenshot eines der Spiele

Eine schöne Dosis altmodischer Action kommt dank der Ninja Gaiden: Meistersammlung, Sammlung mit den drei Kapiteln der Serien Ninja Gaiden Sigma, Ninja Gaiden Sigma 2 und Ninja Gaiden 3: Razor’s Edge, die jeweils die Originalversionen und auch alle für jedes Kapitel veröffentlichten DLCs sowie einige zusätzliche neue Modi enthalten, wie z Ninja Trials und Überlebensmodus in Ninja Gaiden Sigma. Obwohl es sich um inhaltlich reichhaltigere Kapitel handelt, wurde die Master Collection von Fans eher gemischt aufgenommen, die eine Wiederbelebung der auf Xbox-Plattformen veröffentlichten Originale statt der späteren Versionen für PlayStation bevorzugt hätten gekennzeichnet durch eine gewisse Zensur Blut charakteristisch für die alten Kapitel und für einige Änderungen am Gameplay, um es noch weniger schwierig zu machen. Auf jeden Fall sind dies immer noch Spiele mit superfeinem Gameplay, die sich ein bisschen nach der Schwere der Jahre anfühlen, aber immer noch vollkommen unterhaltsam sind, obwohl die Erfahreneren wahrscheinlich die Wiederherstellung der drei ursprünglichen Xbox-Kapitel bevorzugen, die alle in Abwärtskompatibilität verwendbar sind.

Assassin’s Creed Origins – Xbox, PC und Cloud, 7. Juni

Assassin's Creed Origins, ein Bild aus dem Ubisoft-Spiel

Assassin’s Creed Origins, ein Bild aus dem Ubisoft-Spiel

Das vielleicht interessanteste Spiel in dieser ersten Junihälfte 2022, Assassin’s Creed Origins zusammen mit For Honor: Marching Fire soll eine erneute Partnerschaft zwischen Microsoft und Ubisoft für Xbox Game Pass darstellen, die auch zur Einführung von Ubisoft+ in nicht näher bezeichneter Form innerhalb des Xbox-Dienstes führen könnte. Von vielen als eines der besten Kapitel der Serie angesehen, spielt Assassin’s Creed Origins im alten Ägypten und stützt sich somit auf eines der faszinierendsten und charismatischsten Schauplätze der fiktional-historischen Serie, das im Vergleich dazu auch einen bedeutenden technologischen Sprung darstellt vorherige Folgen. Gerade in diesen Tagen hat es auch einen Patch erhalten, der die Bildrate auf 60 fps bringt, zusätzlich zu einer Auflösungssteigerung durch die erweiterte Abwärtskompatibilität der Xbox Series X | S, sodass es sich sicherlich von der besten Seite präsentiert Möglichkeiten für diesen Relaunch auf Xbox Game Pass. Falls Sie es noch nie gespielt haben, ist dies definitiv die beste Zeit dafür.

Refrain – Xbox, PC und Cloud, 7. Juni

Kombiniert den klassischen Weltraum-Shooter mit einem narrativen Abenteuer im leicht Remedy-Stil, Chor Es präsentiert sich als ein ganz besonderes Spiel, in gewisser Hinsicht der Erbe von Wing Commander, was die Konstruktion einer Science-Fiction-Welt betrifft, die auf einer komplexen Geschichte und Action basiert, die sich auf Entwicklungen in der Luft und Kämpfe konzentrieren.

Das Spiel Fishlab kann auf eine wirklich interessante Charakterisierung zählen und inszeniert das Epos von Nara, einer Weltraumpilotin mit großartigen Fähigkeiten, und ihrem Schiff Forsaken gegen eine ganze Flotte, die vom Zirkel angeführt wird, einem gefährlichen Kult, der droht, einen Großteil des Universums auszulöschen . Chorus ist kein perfektes Spiel, wie wir auch in unserem Test gesehen haben, aber es stellt heutzutage eine Art Rarität dar, wenn man bedenkt, wie sein besonderes Setting einen Action-Shooter mit auch narrativen Eigenschaften beherbergt, also ist der Ratschlag, es auszuprobieren sobald es im Xbox Game Pass-Katalog verfügbar ist.

Disc Room – Xbox, PC und Cloud, 7. Juni

Disc Room, ein Screenshot aus dem verrückten Spiel Devolver Digital

Disc Room, ein Screenshot aus dem verrückten Spiel Devolver Digital

Von Devolver Digital kommt ein weiterer unglaublich lustiger Wahnsinn mit Disc-Raum, eine Art Aktion, die darauf basiert, selbstfahrenden Kreissägen auszuweichen. Im Jahr 2089 erscheint eine riesige Scheibe in Jupiters Umlaufbahn und die Menschheit versucht herauszufinden, was es ist, indem sie einen mutigen Entdecker hineinschickt. Was sich herausstellt, ist eine Art sadistische Falle, die in der Lage ist, unglaubliche Stunden Spaß zu garantieren und zu versuchen, so lange wie möglich zu überleben. Disc Room erfordert, dass Sie durch verschiedene quadratische Räume gehen, von denen jeder bestimmte Ziele zu erreichen hat, und versuchen, nicht von den verschiedenen Sägen und scharfen Gegenständen, die sich darin bewegen, in zwei Hälften geschnitten zu werden. Im Wesentlichen geht es darum, so lange wie möglich zu überleben, bis sich die Tür zum nächsten Raum öffnet. Der Fortschritt gewährt das Freischalten einiger Power-Ups, die die Dinge (leicht) vereinfachen können, aber das Ganze ist eine ständige Herausforderung an der Grenze zwischen Action, Rätseln und Features im Bullet-Hell-Stil.

Spacelines from the Far Out – Xbox und PC, 7. Juni

Spacelines from the Far Out, ein Bild des Spiels

Spacelines from the Far Out, ein Bild des Spiels

Apropos schräge Mixe und Indie-Experimente, Spacelines aus der Ferne ist ein bemerkenswertes Beispiel für diese Kuriositäten, die am ersten Tag des Xbox Game Pass erscheinen. Es ist ein kooperatives Managementspiel mit Rogue-like-Elementen, das sich auf das Management einer Weltraumfluggesellschaft konzentriert. Es geht also darum, seine Flotte mit neuen Raumschiffen zu erweitern und sie bestmöglich zu verwalten, die verschiedenen Aspekte der Raumfahrt zu kontrollieren und zu versuchen, die vielen Unannehmlichkeiten zu lösen, die auf diesen Wegen auftreten können. Auch wenn es langweilig erscheinen mag, werfen Sie einfach einen Blick auf Bilder und Videos, um zu verstehen, womit wir es zu tun haben: Spacelines from the Far Out ist in der Tat definitiv weit entfernt von einer realistischen Darstellung der Raumfahrt, sondern nimmt eher die typische Charakterisierung der Science-Fiction-Jahre der 60er Jahre wieder auf mit stark humorvollen Tönen. Durch die bestmögliche Durchführung des Geschäfts ist es möglich, verschiedene Elemente freizusetzen, die das Flugzeug und andere Aspekte des Reiseunternehmens verbessern können, was auch zu einer beträchtlichen Anpassungsrate führt.


#Xbox #Game #Pass #Juni #Spiele #für #die #erste #Monatshälfte #für #Abonnenten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman