Er Patata, die Drogenspur und das Gelb der letzten Chats: Wir untersuchen, wer die Drogen gekauft hat

Er Patata, die Drogenspur und das Gelb der letzten Chats: Wir untersuchen, wer die Drogen gekauft hat

„Das letzte Mal, dass ich ihn gesehen habe, war vor ein paar Tagen: die Treppe hoch mit dem kleinen Mädchen, das gerannt ist, und er hat gesagt, warte, ich kann das nicht, er hat immer angehalten, um einen Gruß zu machen, einen Scherz, nur ein paar Vor Nächten habe ich einen Film gesehen, in dem er im Fernsehen war, ich habe es ihm gesagt und er hat geantwortet, na ja, diese Zeiten sind vorbei ».
Um zehn Uhr morgens in jenem Hof ​​der Sozialwohnungen ein paar Meter von der Bahnhof Tiburtina nur Stille ist zu hören. Es gibt nicht mehr den Lärm von Sirenen, von verzweifelten Schreien, von den Rädern einer Trage, die auf den Bürgersteig schlagen und den jetzt leblosen Körper wegtragen Robert Brunetti55 Jahre alt.

Er Patata und der Begleiter eines Lebens: die Liebe, die am Set mit Monica Scattani geboren wurde (und das plötzliche Ende der Beziehung)

Er Kartoffelso hieß der in Rom geborene Schauspieler, der zuletzt in dem Film von Michele Placido einem der Buffoni-Brüder das Gesicht gegeben hatte Krimi. Seine Leiche wurde am Freitagabend gegen 22 Uhr auf dem Rücken liegend auf dem Bett gefunden, nur mit einem Laken bedeckt: Sein Herz hatte mehrere Stunden nicht geschlagen.
Die Entdeckung erfolgte, weil der Ex-Partner und einige Verwandte seit Donnerstagabend nichts mehr von ihm gehört hatten und besorgt die Polizei riefen. Im dritten Stock dieses Gebäudes mit den Türen, die auf die Balkone voller Regale und schlecht gepflegter Blumen blicken, kamen die Feuerwehrleute und brachen die Tür auf. Daher die Schreie seiner Schwester und seines Ex-Partners, die durch das Gebäude hallten. Aber keine der anderen Eigentumswohnungen konnte glauben, dass Er Patata tot war. „Ich dachte an einen häuslichen Unfall – erinnert sich Marco Ricciotti, sein Nachbar – ich dachte, dass eine Frau verbrannt wurde, weil sie schrie, an so etwas habe ich wirklich nicht gedacht.“ In Brunettis Haus fand die Polizei Kokainspuren auf einem Tisch und zwei Haschischstangen sowie eine Präzisionsschleuder.

Arzneimittel

Mit Drogen hatte der Schauspieler in der Vergangenheit gekämpft. Lange Jahre mit seiner im Februar 2015 verschwundenen Kollegin Monica Scattani verbunden, war Er Patata wegen Drogenbesitzes festgenommen worden. Tatsächlich fanden die Carabinieri im Jahr 2009 nach einer Inspektion zwei Haschischstangen in seiner Wohnung. 2017 wurde er beim Kokainkauf festgenommen. Seine Filmkarriere wurde dahingehend beeinträchtigt, dass der Schauspieler, der seit einiger Zeit von den Bildschirmen weg war, das Bürgergeld erhielt und einige Monate in einem Restaurant in Trastevere arbeitete. Der Staatsanwalt eröffnete eine Akte wegen Todes wegen eines anderen Verbrechens, während die Polizei das Handy beschlagnahmte, um Anrufe und Nachrichten zu rekonstruieren und zu verstehen, von wem Brunetti die Droge gekauft hatte. Es kann nicht ausgeschlossen werden – aber es wird eine Autopsie in den nächsten Tagen sagen – dass eine Überdosis tödlich war. Auch die Kinowelt erinnert sich mit Wehmut an Er Patata. „Es war Giovanni Veronesi, der ihn als Partner von Monica Scattini kannte, der mir vorschlug, ihn für die Rolle des Freundes unter Hausarrest von Barbara Enrichi zu nehmen – erinnert sich an Leonardo Pieraccioni, der ihm sein Debüt als Schauspieler in Fireworks gab – bevor er ihm den Film anbot , ich lud ihn zum Essen ein, um es zu studieren, und ich wusste, es war perfekt. Er passte sich sofort an das Set an, hatte viel Spaß und begann, mit den Füßen auf dem Boden zu bleiben, das Kino als professionelles Ventil zu betrachten. Er war einfach, fröhlich, nett. Sein Tod schmerzt mich sehr ». Neri Parenti wollte es in Paparazzi: «Nachdem ich es in F works of fire gesehen hatte, schrieb ich es für die Rolle des Paparazzo-Neffen von Christian De Sica. Sehr gut in der Küche, am Set bereitete er fabelhafte Abendessen für uns zu. Wir drehten in Porto Rotondo und jeden Tag ging er nach den Dreharbeiten zum Pier, um die Fische zu füttern – erinnert sich der Regisseur –. Trotz seines massiven Körpers war er ein sensibler Mann. Monica Scittini und er, so unterschiedlich, bildeten ein scheinbar ungleiches Paar, aber sie liebten sich sehr ». Viele werden seine Fröhlichkeit nicht vergessen „Er war nett, bescheiden, sogar ein wenig naiv: Er kam ins Hotel, um zu sehen, ob ich das beste Zimmer in seinem … – fügt Massimo Boldi hinzu – als wir den Zyklon der Serie A drehten Familie begleitete er stets Monica Scattani. Sie sind beide zu früh gegangen. ‚

Er Kartoffel, wie ist er gestorben? Roberto Brunetti hatte zu Hause Coca und Haschisch, die Wahrheit aus seinem Handy

© REPRODUKTION VORBEHALTEN


#Patata #die #Drogenspur #und #das #Gelb #der #letzten #Chats #Wir #untersuchen #wer #die #Drogen #gekauft #hat

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman