Die unglaubliche Verwandlung von Hallelujah, dem mageren Hund, der an einen Baum gebunden ist

Die unglaubliche Verwandlung von Hallelujah, dem mageren Hund, der an einen Baum gebunden ist

Sie nannten es Hal, Verkleinerung von Halleluja, nach Leonard Cohens berühmtem Lied. Und seine Geschichte ist so spannend wie das Lied des kanadischen Sängers. Der Protagonist ist ein Hund, oder besser gesagt, was davon übrig geblieben ist: Er wurde am Ostermorgen gefunden, angebunden an einen Baum im Südwesten von Philadelphia, so schlecht ernährt, dass er aussah wie das Skelett eines lebenden Hundes.


„Er wog nur 43 kg. zum Zeitpunkt seiner Rettung. Jeder Knochen in seinem Körper war so sichtbar, dass er wie ein Skelett aussah. Er hatte überall Druckstellen, der Schwanz war am Sterben und die Spitze fiel kurz nach seiner Ankunft ab. Die Pspca-Mitarbeiter arbeiteten 24 Stunden am Tag, um ihn zu stabilisieren, ihm intravenöse Medikamente zu verabreichen, seine Wunden zu behandeln und ihn den ganzen Tag über mit häufigen kleinen Mahlzeiten zu ernähren», erzählen die Freiwilligen der Main Line Animal Rescue.

Die Verwandlung des Hundes Hallelujah, hier ist das Video, als er gefunden wurde: Er wog nur 43 kg



In den ersten zwei Behandlungswochen zeigte Hal sofort seinen immensen Lebenswillen, seine Stärke als Kämpfer. Aber nicht nur: «Als wir ihn trafen, konnten wir nicht glauben, wie glücklich und süß er war, trotz allem, was er durchgemacht hat. Bei seiner ersten Untersuchung wedelte sein in einen Verband gewickelter Schwanz vor Freude hin und her. Er ist immer noch sehr, sehr dünn, aber er hat durch seine Rettung zwei Pfund zugenommen.


Sein Erholungsprogramm umfasste zunächst Mahlzeiten, die nach und nach immer konsistenter und seltener wurden, bis er eine normale Ernährung erreichte. Sein Schwanz wurde behandelt, aber schließlich mussten sie ihn amputieren. Dann wieder Antibiotika gegen eine Hautinfektion und Druckgeschwüre, leider alltäglich bei abgemagerten Hunden wie ihm.


Und all diese Sorgfalt und sein großer Wunsch nach Genesung haben zu einem Ergebnis geführt, bei dem die Bilder sprechen: ein weiterer Hund, bei dem die Knochen an ihrem Platz sind, verborgen von diesem wieder erblühten Körper. Ein Wunder, Halleluja. „Falls Sie heute einen Grund zum Lächeln brauchen, hier ist Hal“, sagen die Freiwilligen und fügen hinzu: „Wenn Sie nicht an Wunder glauben, haben Sie vielleicht vergessen, dass Sie es sind. Leuchte weiter, Hal, du bist ein Star! ».

Twitter @ fulviocerutti

Folgen Sie LaZampa.it auf Facebook (hier klicken), Twitter (hier klicken) Instagram (hier klicken)

Verpassen Sie nicht die besten Neuigkeiten und Geschichten von LaZampa, abonnieren Sie den kostenlosen wöchentlichen Newsletter (hier klicken)

– Vier Welpen, die auf dem Friedhof von Sassari gefangen sind, werden von den zoophilen Wachen gerettet

– Zwei Katzen in einer städtischen Villa in Gela vergiftet, die Gemeinde hatte auch einige Zwinger eingerichtet

– Eine Maus nagt an den Kabeln einer Umspannstation, 5 verdunkelte Städte in der Gegend von Bergamo

– Die Frau ehrt ihren geliebten Hund mit einem sehr berührenden Tattoo: „So wird es immer bei mir sein“

– Ein kleines Mädchen steckt seinen Arm in eine Rinne, um eine Katze zu retten, zuerst Angst, dann Freude

– Die Happy-End-Geschichte des Hundes Alba, der 2009 verloren ging und 13 Jahre später zu seiner Familie zurückkehrte

– Lussurzesa, der Hirsch mit Stiefeln, wird zum Symbol der Brände, die Sardinien verwüstet haben

– Es waren einmal die kleine Sophie und eine Katze mit Schmetterlingsnase …

– Nie mehr als eine Stunde ohne dich: Anna und Rudi der Hund, eine langlebige Liebe

– Der Hund mit gebrochenem Herzen wartet eine Woche lang auf den Gleisen und hofft, dass seine Besitzer zu ihm zurückkehren

– „Mein geheimes Leben als Hund“: die Geschichte des Mannes, der über 15.000 Dollar ausgegeben hat, um sich in einen Collie zu verwandeln

– LKW-Fahrer adoptiert verletzte Katze und verdient einen Reise- und Lebenspartner

– Frankreich, der Killerwal drang in die Seine ein und wurde tot aufgefunden

– Der Fall der 19 toten Pferde in Volterra, das IHP widersetzt sich der Archivierung

– Rätsel um Sarchiapone gelöst, der vermisste Hund wurde nach drei Tagen gefunden

– Die Lehrer hören seltsame Geräusche von der Decke: Es waren neugeborene Katzen drinnen

– Mit 22 Jahren tritt Pebbles als ältester Hund der Welt in das Guinness-Buch der Rekorde ein

– Eine Frau entdeckt vor ihrem Fenster die „heimliche Liebe“ ihrer Katze zu Bauarbeitern

– Ein Richter erlässt eine einstweilige Verfügung, um den Stierkampf in Mexiko-Stadt zu stoppen

– Der Wal, der in der Seine gelandet ist, ist krank. Jetzt wird versucht, es mit einer Drohne wieder auf See zu bringen, die Geräusche macht, die es erkennen kann

– Indonesien, eine trächtige Sumatra-Elefantin wurde tot aufgefunden. Es wird vermutet, dass sie von Bauern vergiftet wurde

– Der ukrainische Hundeheld Patron (Bullet) ist der Star von Cannes: ausgezeichnet beim „Palm Dog Award“

– Coco, die Odyssee des „gefangenen“ Hundes auf einem argentinischen Flughafen, bewegt die sozialen Medien

– Auf Wiedersehen zu Jesse Koz und Hund Shurastey, das Influencer-Paar, das in einem Käfer von Brasilien nach Alaska reiste, starb bei einem Unfall

– Der Held im Prunkkleid: Ein Mann verlässt seine Ehe, um einen Hund aus einem angeschwollenen Fluss zu retten

– Für den nervösen Hund nach der Operation kommt ein „falscher Tierarzt“, um ihn niemals allein zu lassen

– Eurispes: Der Hund ist der beste Freund der Italiener, 44,7 Prozent haben einen

– Greta, die Katze, keine Ohren und ganz Herz

– Ein Orca taucht in der Seine auf, Verwunderung in Frankreich

– Die olfaktorischen Spaziergänge und der Geruch der Luft: die Magie für Hunde

– „Lass uns warten, bis er stirbt, er ist so alt“, wurde die Hündin Laika aus seinem Gefängnis entlassen

– Die Studie: Kinder mit Hund oder mit mehreren Geschwistern sind besser vor Morbus Crohn geschützt

– Der taube und blinde Hund erkennt seinen Großvater sofort nach einem Jahr Abwesenheit für Covid

– Die Geschichte von Manuel, der vermissten Haustierschildkröte, wird 30 Jahre später auf einem Dachboden gefunden, immer noch gesund und munter

– Tag der Artenvielfalt, achten Sie darauf, wie Sie den Rasen mähen: Zwischen den Grashalmen gibt es eine Welt voller Tiere

– Die unglaubliche Geschichte von Max: Die von den Russen in der Ukraine entführte Katze landet in Weißrussland. Aber er entkommt und umarmt den Besitzer in Tschechien erneut

– „Grüß Großmutter“, die Reaktion des Hundes vor dem Sarg bewegt alle auf der Beerdigung (und nicht nur)

– Möwe und Katze bilden eine unwahrscheinliche Freundschaft, indem sie Essen teilen

– Ein Hund steckt auf den Gleisen fest, zwei Jungen werden vom Zug überfahren und getötet, als sie versuchen, ihn zu retten

– Zu viele Vögel getötet, Hauskatzen in Walldorf landen bis Ende August im Homelockdown

– Die Hündin Eva rettet den Besitzer vor einer Puma-Attacke: „Er ist ein Held, ich verdanke ihm mein Leben“

– Das Drama des kleinen Ragù, der von einem außer Kontrolle geratenen großen Hund zerfleischt und getötet wird

– Die Happy-End-Geschichte des Hundes Zelda, die traurige Prinzessin hat ihr Schloss aus Liebe gefunden

– Eine seltene Goldkatze, die in Tibet gesichtet wird. Sie ist eine größere Katze als die Hauskatze

– Hundeadoptionsgeschichte: Alice, ihre Angst vor der Liebe und ihr Herz repariert


#Die #unglaubliche #Verwandlung #von #Hallelujah #dem #mageren #Hund #der #einen #Baum #gebunden #ist

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman