Reggio Emilia: Durchschneiden des Bandes für die neue RCF-Arena.  VIDEO

Reggio Emilia: Durchschneiden des Bandes für die neue RCF-Arena. VIDEO

REGGIO EMILIA – Banddurchschnitt heute für den Neuen Rcf-Arena in Campovolo, warten auf das Konzert „30 Jahre an einem Tag“ durch Luciano Ligabue am Samstag, den 4. Juni, das erste Live der Maxi-Struktur, die monatelang mit über 103.000 verkauften Tickets ausverkauft war.

„Ich bin stolz darauf, diese innovative Arena zu sehen, die einen neuen Standard für das Sehen und Hören schaffen wird. Für die Zuschauer wurde an jedes Detail gedacht. Wir bereiten einen Veranstaltungskalender für das nächste Jahr vor und von Reggio aus denke ich, dass diese Struktur das Wichtigste in der Stadt sein wird „, sagte er. Claudio MaioliManager der Rocker von Correggio.

Der Bürgermeister von Reggio Emilia, Luca Vecchi, dankte „den Akteuren, die eine beispielhafte Erfahrung von öffentlich-privaten Synergien geschaffen haben, um eines der größten Projekte in der Geschichte der Stadt durchzuführen. Ein Traum, der nach 8 Jahren harter Arbeit wahr wird. Obwohl die Arena seit zwei Jahren bereit ist, gab es zwischendurch eine Pandemie, die uns dazu brachte, mit der typischen emilianischen Entschlossenheit die Ärmel hochzukrempeln, um Unsicherheiten und Schwierigkeiten zu überwinden. Ein besonderer Applaus geht an Luciano Ligabue: Es war nicht naheliegend, Reggio Emilia zu wählen, obwohl es seine Stadt ist, um Veranstaltungen auf hohem Niveau zu organisieren“. Abwesend für eine institutionelle Verpflichtung, der Gouverneur Stefan Bonaccini In einer Mitteilung betonte er, dass der Weltraum „in Europa seinesgleichen sucht“.

Verkehrsbeschränkungen
Gelbe Zone
: Von Freitag, 22 Uhr, bis Sonntag, 5. Juni, 19 Uhr, und von Freitag, 10. Juni, 22 Uhr, bis Sonntag, 12. Juni, ist der Straßenverkehr verboten – mit Ausnahme der Durchfahrt von Anwohnern, Arbeitnehmern in der Gegend und direkt zu Parkplätzen – im Bereich ua: via Mozart, an der Kreuzung mit via Beethoven und bis zur Einfahrt zu den Parkplätzen; Viale del Partigiano, vom Kreisverkehr in Richtung Via Turri bis zum Kreisverkehr an der Einfahrt zum Parkplatz; via Romano, Piazzale Romano und Piazzale Lari; via Duo, vom Eingang des Piazzale del Grosso zum Piazzale Atleti Azzurri d’Italia; piazzale Atleti Azzurri d’Italia.

Orange Zone: von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juni, 22.00 Uhr, und von Freitag, 10. Juni, 10. bis 19.00 Uhr, Sonntag, 12. Juni, wird der Straßenverkehr in folgenden Bereichen verboten: Viertel Santa Croce; via del Chionso; über Petrella; über Taddei; über Vertoiba bis zur Kreuzung mit der Via Caduti delle Reggiane und der ganzen Stadt Gavassa. Es gibt einige Ausnahmen für den Verkehr in der orangen Zone. Insbesondere: Anwohner können einfahren, solange Fußgängerstaus die Durchfahrt von Fahrzeugen für Fußgänger nicht gefährlich machen. Es ist vorgesehen, dass der Fahrzeugverkehr der Bewohner des Santa Croce-Viertels ab 15:00 Uhr erschwert wird, Fußgänger selbst die Durchfahrt von Fahrzeugen und in jedem Fall spätestens um 15:00 Uhr am Samstag, den 4. Juni und am Samstag, den 11. Juni. Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs können bis 15.00 Uhr auf der Piazzale Europa fahren, mit Eingang von der Via Adua und Ausgang von der Viale Ramazzini auf der Seite von Officine Reggiane, genannt Viale Officine Meccaniche Reggiane. Die Fahrzeuge von Lieferanten, die für kommerzielle Aktivitäten bestimmt sind und mit geeigneten kommerziellen Lieferdokumenten ausgestattet sind, können zirkulieren, solange Fußgängerstaus den Durchgang von Fahrzeugen nicht für Fußgänger selbst gefährlich machen und in jedem Fall bis spätestens 15.00 Uhr am Samstag, den 4. Juni und Samstag 11. Juni .

Fahrzeuge, die zu den Gesundheitseinrichtungen in der Via Petrella geleitet werden, Fahrzeuge, die zu den Kontroll- und Koordinierungszentren des Zivilschutzes in der Via del Chionso und Piazzale Europa geleitet werden, Rettungsfahrzeuge und Polizeikräfte können ausnahmslos zirkulieren. Personen mit Behinderungen, die im Besitz eines Behindertenausweises gemäß der Straßenverkehrsordnung sind und nicht als solche in der Arena gebucht sind, haben einen eigenen Platz auf dem Parkplatz in der Via dell’Aeronautica und müssen daher über die Via del Partigiano einfahren.

Für Anwohner und Verkehrsberechtigte erfolgt die Zufahrt zum Stadtteil Santa Croce über die Via Adua. Der Zugang von der Via Del Chionso ist nur für Personen möglich, die in dieselbe Straße fahren. Für Einwohner und Personen, die in der Stadt Gavassa verkehren dürfen, erfolgt die Einfahrt vom Kreisverkehr über Lenin – über Beethoven – über degli Azzarri, da über dell’Aeronautica und Ausfahrt 3 der nördlichen Ringstraße in beide Richtungen wird für den Verkehr gesperrt.

rote Zone: Von Freitag 22 Uhr bis Sonntag 5. Juni 7 Uhr und von Freitag 10 Uhr 22 Uhr bis Sonntag 12. Juni 2018 wird der Straßenverkehr in dem Bereich vollständig verboten, einschließlich der Via dell’Aeronautica ab dem Kreisverkehr mit Viale del Partigiano, Parkplatzeinfahrt am Kreuzung mit Via Caduti delle Reggiane, mit Ausnahme von Rettungsfahrzeugen, Erste-Hilfe- und Polizeieinrichtungen.

Parken verboten
Ein Parkverbot mit Entfernung, außer für zugelassene Busse, gilt von Freitag 19 Uhr bis Sonntag 7 Uhr und vom 10. Juni 19 Uhr bis 12. Juni 7 Uhr in folgenden Bereichen: Teil des Parkplatzes vor dem ehemalige Fiera di via Filangieri; piazzale Europa (Bahnhof – Tecnopolo); Piazzale Atleti Azzurri d’Italia; über Romano; Piazzale Romano und Piazzale Lari; über Duo; über Taddei; über Petrella; über Agosti; über dell’Aeronautica; viale Ramazzini auf der Seite des Reggiane-Gebiets, neu benannt viale delle Officine Meccaniche Reggiane. In diesen Bereichen dürfen nur autorisierte Busse parken.

Alkoholfreie Verordnung im Konzertbereich
Von Freitag, 22 Uhr bis Sonntag, den 5. Juni, 20 Uhr, und von Freitag, 10 Uhr, bis Sonntag, den 12. Juni, 22 Uhr, gilt eine Gewerkschaftsverordnung, die Folgendes vorsieht: Verbot der Verabreichung und des Verkaufs von alkoholischen Getränken mit einem Alkoholgehalt von mehr als 5 % für alle Räumlichkeiten zur Verwaltung von Speisen und Getränken (Bars, Kneipen, Brauereien, Restaurants), für gewerbliche Einrichtungen im privaten Bereich (Nachbarschaften, mittlere und große Verkaufsstrukturen), für Vereine, für Kioske und Verwaltungsstellen gewerblicher Betreiber auf öffentlichen Bereichen oder von den Organisatoren der Veranstaltungen vorbereitet, in den orangefarbenen und roten Bereichen und innerhalb des RCF-Arena-Geländes und seines Zubehörs.

Verbot des Verkaufs und der Verabreichung von Getränken in Glasbehältern und Dosen für alle Gastronomiebereiche (Bars, Kneipen, Brauereien, Restaurants), für gewerbliche Einrichtungen im privaten Bereich (Nachbarschaften, mittlerer und großer Verkauf), für Vereine, z Kioske und Verwaltungsstellen gewerblicher Betreiber in öffentlichen und von den Veranstaltern der Veranstaltungen vorbereiteten Bereichen, in den orange-roten Bereichen und im Bereich der RCF-Arena und deren Zubehör.

Verbot für jedermann, Getränke in Glasbehältern und Dosen in den öffentlichen Bereichen der orangen und roten Zone und innerhalb des Rcf Arena Campovolo-Bereichs und seines Zubehörs aufzubewahren und zu konsumieren.

Mit einer weiteren Verordnung wird – von Freitag 14 Uhr bis Sonntag 5. Juni 8 Uhr und von Freitag 10. Juni 14 Uhr bis Sonntag 12. Juni 20 Uhr – das Verkaufs- und Parkverbot für alle Gewerbetreibenden im öffentlichen und öffentlichen Raum angeordnet auf privaten Flächen mit Ausnahme von gewerblichen Betreibern, die für die Veranstaltung autorisiert sind, die von den Organisatoren der Veranstaltungen vorbereitet wurden, in den orangefarbenen und roten Bereichen und innerhalb des RCF-Arena-Bereichs und seines Zubehörs.

Lesen und sehen Sie auch

Die ersten Fans von Luciano Ligabue sind bereits in Campovolo. VIDEO

Rcf Arena, nachhaltige Mobilitätstests: für Ligabue in 7.000 mit dem Zug, in 30.000 mit dem Bus. VIDEO

Reggio Emilia Luciano Ligabue Ligabue Rcf Arena Konzert Einweihung der RCF-Arena Rcf-Arena Campovolo

#Reggio #Emilia #Durchschneiden #des #Bandes #für #die #neue #RCFArena #VIDEO

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman