Monza, Stroppa: "Ruhe. Scudetto? Wenn Berlusconi die richtigen Spieler bekommt ..."

Monza, Stroppa: „Ruhe. Scudetto? Wenn Berlusconi die richtigen Spieler bekommt …“

Der Trainer feiert den historischen Aufstieg: „Ich habe nur die Arbeit auf dem Feld gemacht“. Galliani: „Markt? Wir werden ein Geschenk machen“

Die Partei zur Förderung von Monza hat gerade erst begonnen, es wird ein rot-weißer Sommer, den Sie in Brianza erleben werden. Die Formation der Giovanni Stroppa mit dem offenen Bus durch die Straßen der Stadt paradiert, doch zuerst springen die Techniker hinter dem historischen Wagen ein Eine Liga sprach über die Saison: „Ich habe in großer Ruhe gearbeitet, Berlusconi es war immer an seinem Platz und die Verdienste sind seine und Gallianis. Ich habe nur die Feldarbeit gemacht.“ Die Spitzengruppe wird anders sein: „Bleibe ich? Also sagten sie mir … „.

Bereits von den winzigen Erfolgen bis zum historischen Aufstieg wurde die Messlatte für den Besitz von Monza höher gelegt. Er dachte darüber nach BerlusconiScherzhaft das Ziel im Scudetto und die Qualifikation für die Champions League, aber ab diesem Moment – ​​und auch dank der Erklärungen des Sportdirektors und Galliani – die Namen, die damit verbunden sind Monza sie waren wichtig.

„Scudetto? Wenn Berlusconi Kaufen Sie die richtigen Spieler, die wir versuchen – kommentiert Stroppa zu Radiouno -. Aber jetzt genießen wir den Sieg.“ Und die Party, bis hin zur offiziellen Siegerehrung der Serie B League, bei der auch der CEO von Fininvest Danilo Pellegrino anwesend ist.

Abschließend wollte Stroppa noch einmal die Arbeit loben Berlusconi und Galliani: „Es ist ihnen zu verdanken. Ich mochte Berlusconi schon, bevor er mein Präsident war, er war es immer und wird es auch sein. Wenn er ein Spieler wäre, wäre er eine Nummer 10, a.“ Gianni Rivera„.

BERLUSCONI: „Vielleicht kommt ein Meister“
„Mein Traum ist es, dass Monza in der Serie A gut abschneidet. Wir glauben, dass wir ein gutes Team haben, das auch so gut abschneiden kann. Wenn uns das passiert, können wir einige großartige Champions mitnehmen, die dem Team die Marke bringen können.“ seiner Erfahrung und auch seiner Fähigkeit, andere zu kontrollieren und zu befehlen, werden wir es bereitwillig tun. So spricht der Schirmherr von Monza, Silvio Berlusconi, mit den Reportern am Rande der Aufstiegsparty des Teams zu A. Hat er mit diesem großen Sieg gerechnet? „Ja, wir haben seit letztem Jahr darüber nachgedacht und ehrlich gesagt war ich letztes Jahr sehr enttäuscht, weil wir es nicht mit einem Tor geschafft haben.“ „Was hier in Monza passiert – unterstrich Berlusconi – ist sowohl aufregend als auch bemerkenswert, denn ich habe den Bus im Internet gesehen, der durch das Zentrum von Monza gefahren ist, und es gab eine sehr große Anzahl von Bürgern, die ihn begrüßt und applaudiert haben. Also, denke ich dass Monza einen starken Schub gefunden hat, um seine Mannschaft endlich in einer Oberliga zu fühlen“.

GALLIANI: „EIN TRAUM WIRD GEKRÖNT. MARKT? WIR MACHEN UNS EIN WERBEGESCHENK“
Zu den Architekten von Monza in der Serie A gehört der Geschäftsführer Adriano Galliani: „Ich bin der glücklichste Mann der Welt, weil ich in Monza geboren und aufgewachsen bin und diesen Traum hatte, das Team in die Serie A zu bringen. Es ist einfach Freude.“ für andere Emotionen ist kein Platz. Dazu mussten wir das beste Jahr unseres Lebens haben, da dies das erste Mal in der 110-jährigen Geschichte ist „. Galliani hat sich dem Markt nicht ausgesetzt: „Ich weiß nicht, welchen Markt wir für die Serie A machen werden, fragen Sie Präsident Berlusconi. Ich bin abergläubisch, stellen Sie sich vor, jemand wie ich, ohne sich über die Serie A sicher zu sein, hat angefangen zu verhandeln. Einige Geschenk „

BALATA LIEFERT DEN PLAYOFF-POKAL
Der Präsident der Lega Serie B, Mauro Balata, übergab den Playoff-Pokal an Monza, das mit dem Sieg gegen Pisa einen historischen Aufstieg gewann. Balata ist bei der großen Party des Brianza-Teams anwesend, die im U-Power-Stadion organisiert wird. Nach dem Aufruf der Spieler nacheinander, dem Trainerstab, dem Applaus des Publikums auf dem Laufsteg des roten Teppichs, wurde der Pokal überreicht und dann unter einem Regen aus rot-weißem Konfetti in den Himmel gehoben. Ausverkaufte Tribünen, Chöre und Banner für die Geschäftsführung, dann das große vom Verein organisierte Konzert und Feuerwerk.

Siehe auch

Monza, Top-Markt für die Serie A: Der Traum ist Belotti, wie Sensi und Messias
Markt
Monza, Top-Markt für die Serie A: Der Traum ist Belotti, wie Sensi und Messias

#Monza #Stroppa #Ruhe #Scudetto #Wenn #Berlusconi #die #richtigen #Spieler #bekommt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman